SMR Schrott Metall Recycling GmbH

Wir schalten unsere im Freien sichtbare Werbebeleuchtung um spätestens 22 Uhr aus. Dies haben wir im Zuge der Teilnahme an diesem Projekt herbeigeführt und wird auch fortan so belassen.

SMR Schrott Metall Recycling GmbH

Ein Unternehmen der G.U.T.-GRUPPE
(DE) 84453 Mühldorf a. Inn, Adolf-Kolping-Straße 47
Bayern
Branche: Entsorgung / Recycling

Deswegen sind wir bei „22 Uhr – Licht aus“ dabei:

Die negativen Folgen durch die Lichtverschmutzung für die Umwelt, Mensch, Natur und Klima waren uns bisher nicht bewusst. Umso mehr freut es uns, zukünftig neben der Energieeinsparung unseren Beitrag für unser Ökosystem zu leisten und das gesamte Licht spätestens um 22 Uhr abzuschalten. Gerne unterstützen wir dieses gute Projekt.

Michael Müller (Betriebsleitung / Vertrieb), Mai 2022

Dieser verantwortungsvolle Umgang mit der Werbebeleuchtung trägt zur Reduzierung der Lichtverschmutzung in Mühldorf a. Inn bei. Dadurch wird ein wertvoller Beitrag zum Artenschutz, Umweltschutz und Klimaschutz geleistet.

Zertifikat 22 Uhr

Zertifikat (PDF)

Infos/Details zur Werbelicht-Abschaltung bzw. sonstigen Außenbeleuchtung:

Die gesamte Werbebeleuchtung sowie die Fassadenbeleuchtung schaltete bisher mittels eines Dämmerungsschalters ein/aus. Im Rahmen dieses Projekets wurde dies angepasst/verbessert, so dass fortan die gesamte Beleuchtung um spätestens 22 Uhr komplett abschaltet.

Worum geht es bei „22 Uhr – Licht aus?“

Das Projekt "22 Uhr – Licht aus" dient der Reduzierung der Lichtverschmutzung. Teilnehmende Firmen haben sich freiwillig dazu bereiterklärt, nachts die gesamte im Freien sichtbare Werbebeleuchtung so früh wie möglich, spätestens jedoch um 22 Uhr abzuschalten. Oder aber es ist bislang keine derartige Beleuchtung installiert und die Teilnahme an diesem Projekt motiviert die betreffenden Firmen dazu, dies ganz bewusst auch in Zukunft so zu belassen.

zurück zum Verzeichnis zurück zum Verzeichnis der G.U.T.-GRUPPE