Abschaltung: 20 Uhr

Bäckerei Weiß & Sohn GmbH

Wir hatten unser Licht schon Lange nur zu den Öffnungszeiten eingeschaltet um Energie zu sparen. Nach einem spannenden Vortrag zum Thema Lichtverschmutzung sind uns aber auch die anderen Aspekte sehr bewusst geworden. Wir werden uns weiter intensiv mit dem Thema beschäftigen und unsere gesamte Beleuchtung überprüfen. Hendrik Weiß (Geschäftsführer), September 2022

Kirner Metallbau

Wir wussten nicht, welche negativen Folgen die Lichtverschmutzung für die Umwelt hat, bis ich die Sendung über Ihre Aktivitäten im BR gesehen habe. Nun haben wir neben der Energieeinsparung noch einen Grund mehr, nachts sorgsam mit Licht umzugehen. Gerne unterstützen wir dieses gute Projekt und schalten unser komplettes Außenlicht regelmäßig um 20 Uhr ab. Wolfgang …

Kirner Metallbau Read More »

KRITTIAN Schmuck-Fachgeschäft

Mit dem Wissen um die Lichtverschmutzung gehen wir jetzt noch sorgsamer mit unserer Beleuchtung um. Zum Schutz der Insekten und Vögel, unter anderem Mauersegler und Fledermäuse in der Nähe unseres Kirchturms. Gerne sind wir bei diesem tollen Projekt dabei und unterstützen es durch Abschaltung unserer Werbe- und Schaufensterbeleuchtung um spätestens 20 Uhr. Franz Xaver Krittian …

KRITTIAN Schmuck-Fachgeschäft Read More »

montebera Kaffeerösterei GbR

Unsere Energie verbrauchen wir lieber für beste handwerkliche Kaffees. Es muss darüber hinaus nicht mehr Energie verbraucht werden als nötig. Und wir freuen uns, dass unser selbstverständliches Verhalten Mensch und Tier zugutekommt. Markus Behr (Inhaber), Mai 2022

Werners Naturalien

Unser Bioladen „Werners Naturalien“ ist Pate der Nacht“ seit der ersten Stunde, also seit Herbst 2019. Die neue Aktion „22 Uhr – Licht aus“ geht noch einen Schritt weiter und wir gehen diesen Schritt mit. Wir wollen auch in Zukunft dazuhelfen, Menschen und Tieren ihre wertvolle Nachtruhe zu ermöglichen. Werner Waap (Inhaber), Mai 2022

Scuderia Michael Mayer

Michael Mayer (Inhaber): Unser Außenlicht hatten wir bisher so, da uns die Problematik mit der Lichtverschmutzung und den Insekten nicht bekannt war. Wir hatten in der Vergangenheit aus Energiespargründen bereits unsere Beleuchtungszeiten deutlich reduziert. Wer braucht schon seine Werbetafel dauerhaft beleuchtet in unserer schönen Gegend. Nun schalten wir bewusst rechtzeitig ab und sind gerne bei …

Scuderia Michael Mayer Read More »

Chiemsee Goldschmiede GmbH

Wir hatten in der Vergangenheit aus Energiespargründen bereits unsere Schaufenster-Beleuchtungszeiten deutlich reduziert. Da uns allerdings die Problematik mit den Insekten und der Lichtverschmutzung nicht bekannt war, haben wir uns entschieden, die Zeiten nochmals um eine Stunde weniger Beleuchtungsdauer anzupassen. Somit schaltet alles um 20 Uhr ab. Dieter Huber (Geschäftsführer)

Schwadke Büroein­richtungen GmbH

Uns waren die negativen Wirkungen von Licht für Umwelt und vor allem die Insekten nicht bekannt und bewusst. Umso mehr wollen wir jetzt mit einer Gesamtabschaltung um 20 Uhr positiv beitragen, die Lichtverschmutzung in Rosenheim zu reduzieren. Energie spart es obendrein. Aus unserer Sicht macht Werbebeleuchtung abends und nachts keinen Sinn und bringt auch nichts. …

Schwadke Büroein­richtungen GmbH Read More »

Scroll to Top