Nicht vorhanden

Tres Finanz & Linie1 Finanz- u. Versicherungsmakler GmbH

In Berlin Mitte gelegen, mit einer großen Fensterfront, hatten wir schon Überlegungen angestellt, diese für Werbebotschaften zu nutzen. Wir haben uns nun entschieden das nicht zu tun, jedenfalls nicht mit Beleuchtung. Mit dem nun gewonnenen Wissen um die Lichtverschmutzung belassen wir das zukünftig ganz bewusst so. RBernd Rosenkranz (Geschäftsführer) | Februar 2024

Tres Finanz & Linie1 Finanz- u. Versicherungsmakler GmbH Read More »

Volkshochschule Mühldorf a. Inn e.V.

Als Einrichtung für Erwachsenenbildung bieten wir eine regionale Anlaufstelle für „Lebenslanges Lernen“. Unsere Aufgabe ist es Wissen zu vermitteln und u. a. verantwortliches Handeln im Alltag zu fördern. Wir wollen im Sinne der Verantwortung und der Nachhaltigkeit als gutes Beispiel vorangehen und unterstützen die Aktion „Licht aus“ deshalb sehr gerne! Raphael Schmidhuber (stellv. Geschäftsführer) |

Volkshochschule Mühldorf a. Inn e.V. Read More »

Wöhrer Kfz & Reifenservice

Ich führe meine Kfz Werkstatt seit 1995. Bis zum Jahre 2000 war ich noch dazu Nebenerwerbslandwirt. Mir liegt die Natur seit je her am Herzen, ich pflanze jährlich 4-6 Obstbäume, habe schon 4000 qm neuen Mischwald gepflanzt und auch sonst bin ich sehr verbunden mit der Natur. Als ich von dieser tollen Idee erfuhr (22

Wöhrer Kfz & Reifenservice Read More »

Genoverband e.V./AWADO Gruppe Berlin

Durch unsere Teilnahme an der Aktion „22 Uhr – Licht aus“ haben wir uns als Genossenschaftsverband – Verband der Regionen e.V. mit der AWADO-Gruppe dazu entschieden, einen Beitrag zur Reduzierung von nicht benötigten Lichtemmissionen in der Nacht zu leisten. Lichtverschmutzung hat weitreichende Folgen für Mensch und Natur. Sie beeinträchtigt nicht nur unseren Blick auf den

Genoverband e.V./AWADO Gruppe Berlin Read More »

Chiemsee-Kajak

Ich unterstütze diese Aktion, weil ich der Ansicht bin, dass wir sowieso schon überflutet sind mit Werbelicht und allerlei Leuchteffekten. Die Idee, wenigstens ab 22Uhr abzuschalten und die Nacht zur Nacht werden zu lassen, finde eine gute Sache. Andreas Hettich (Geschäfstinhaber) | November 2023

Chiemsee-Kajak Read More »

atom-billard.de GmbH

Bewusst haben wir uns der Umwelt zur Liebe gegen leuchtende Werbemittel entschieden. Heutzutage gibt es zahlreiche alternative Werbemaßnahmen, die bessere Ergebnisse erzielen. Das ist das Mindeste, was wir tun können. Sarah Gollowitsch (Management) | Mai 2023

atom-billard.de GmbH Read More »

Wider Sense GmbH

In unserer täglichen Beratungsarbeit sind wir mit den verschiedensten Herausforderungen im Bereich Nachhaltigkeit konfrontiert und unterstützen unsere Kund*innen bei der Entwicklung und Umsetzung von innovativen und nachhaltig wirkungsvollen Programmen für den sozialen Wandel. Das Thema „Gesunde Umwelt“ spielt dabei natürlich eine große Rolle. Biodiversität, Verpackungsmüll, CO2-Belastungen – Die Themenpalette ist umfangreich, aber bisher wird noch

Wider Sense GmbH Read More »

Fischer Werkzeugbau GmbH

Aus Überzeugung sind wir mit unserem Unternehmen bei diesem sinnvollen Projekt dabei. Eine Werbebeleuchtung hatten wir noch nie an unserem Firmengebäude installiert und sehen sie als unnötig an. Es spart Energie und CO2. Zudem tragen wir damit auch nicht zur allgegenwärtigen Lichtverschmutzung bei, die immer schlimmer wird. Johann Fischer jun. (Geschäftsführer) | März 2023

Fischer Werkzeugbau GmbH Read More »

Karl Göpfert GmbH

Ich war bei Ihnen auf einem Vortrag in Babensham, welcher mich in meiner Meinung noch mehr bestärkt hat, Licht sinnvoll und und zeitlich begrenzt zu nutzen. Bin gestern gleich noch in der Nacht um unser Haus und habe unsere Außenlichter so eingestellt, dass so wenig wie möglich fehlgeleitet Licht entsteht. An unseren Geschäftsräumen in Wasserburg

Karl Göpfert GmbH Read More »

Kölner PC Freunde e.V.

Gerade in der IT-Branche ist das Sparpotential enorm hoch und hier können besonders Vereine zeigen, dass es wichtigeres gibt, als Werbung „mitten in der Nacht“ zu machen. Bis vor kurzem hatten wir ein beleuchtetes Logo unseres Vereins, dass für ca. 1–2 Stunden nach Ladenschließung noch auf uns aufmerksam machen sollte. Schon im Juni 2022 haben

Kölner PC Freunde e.V. Read More »

Zimmerei Kamhuber GmbH

Umweltschutz und klimaneutrales Bauen waren schon immer unsere Leidenschaft. Bewusst verzichten wir auf vieles, was unnötige Energie kostet, das hilft der Umwelt und spart auch Kosten. Gerne schließen wir uns den „Paten der Nacht“ an. Bei uns bleiben alle unnötigen Beleuchtungen aus. Bernhard Kamhuber (Geschäftsführer), August 2022

Zimmerei Kamhuber GmbH Read More »

JoinPlas GmbH

Als grundsätzlich umweltbewusster & Nachhaltiger Betrieb wollen wir auch zum Thema Lichtverschmutzung sowie die sich die daraus ergebene Energieeinsparungen unseren Beitrag leisten. Wir haben am gesamten Firmengebäude keine Werbebeleuchtung und unterstützen dieses Projekt gerne. Rene Kling (COO), Juli 2022

JoinPlas GmbH Read More »

schaldach MÖBELBAU+RAUM

Gesundheit – Mensch – Natur stehen bei schaldach MÖBELBAU+RAUM im Fokus. Nachhaltig und ökologisch ist die Bauweise unserer modernen Manufaktur, ganz logisch haben wir hier auch auf Vermeidung von Lichtverschmutzung gesetzt. Unsere Außenbeleuchtung ist so eingestellt, dass sich diese lediglich bei Bedarf anschaltet und dann auch direkt wieder automatisch abschaltet. Auf Leuchtreklame haben wir verzichtet.

schaldach MÖBELBAU+RAUM Read More »

polaris Yvette Schaldach

Aus persönlicher Überzeugung, selbst im Kleinen etwas gegen Lichtverschmutzung tun zu können, sind meine Räumlichkeiten direkt ohne Leuchtreklame und ohne Außenlicht ausgestattet sowie in Innenräumen partielle LED-Beleuchtung angelegt. Überdies sind die Fensterflächen großzügig gestaltet, damit möglichst oft mit Tageslicht gearbeitet werden kann. Beleuchtungen sind ausschließlich an den aktuell benötigten Arbeitsplätzen angeschalten – ausschließlich für die

polaris Yvette Schaldach Read More »

KFZ Klaus Reitbauer

Ganz bewußt haben wir von Beginn an kein Werbelicht nach Außen montiert und es freut mich, wenn diese Idee weitergetragen wird. Abgesehen von der Energieverschwendung, hat unnötige Beleuchtung auch viele andere negative Eigenschaften auf unsere Umgebung. Klaus Reitbauer (Inhaber), Mai 2022

KFZ Klaus Reitbauer Read More »

LINDGRÜN

Durch persönliche Kontakte und auch diverse Medien wurden wir bereits vor längerer Zeit auf das Thema Lichtverschmutzung aufmerksam. Gerade in unserem Beruf haben wir die Möglichkeit, viele Menschen bei der Neu- oder Umgestaltung ihrer Gärten und Außenanlagen zu beraten und planerisch direkt einzugreifen. Licht im Außenraum ist etwas Wunderschönes. Jedoch muss man sich über die

LINDGRÜN Read More »

Kanzlei Martin Gundermann

Dank der hervorragenden Aufklärunsgarbeit der Paten der Nacht zum Thema Lichtverschmutzung, haben wir uns seit Anbeginn entschieden, unser Werbeschild am Gebäude nicht zu beleuchten und auch sonst keinerlei Werbelicht zu nutzen. Braucht keiner und bringt auch nichts fürs Geschäft und unsere Mandanten. Im Ggegenteil: die finden gut, dass wir bewusst auf Werbebeleuchtung verzichten. Um Nachahmer

Kanzlei Martin Gundermann Read More »

Anna Hertwig – Regio Rocket

Wenn ich nachts bei unbewölktem Himmel die Sterne klar und deutlich sehen kann, bin ich in meiner Heimat im tiefsten Thüringer Wald … oder in der Wüste. Ich setze mich dafür ein, dass die Sterne auch für „Städter“ zu sehen sind und habe schon seit je her keine Außenbeleuchtung in der Nacht! Auch zukünftige Projekte

Anna Hertwig – Regio Rocket Read More »

À-la-Carte Catering & Partyservice

An unserem Firmengebäude gibt es keine Beleuchtung. Weder Schaufenster- noch sonstige Werbebeleuchtung. Von der Organisation Paten der Nacht wissen wir seit einigen Jahren, wie negativ sich Licht in der Nacht auf Insekten und andere Lebewesen, aber auch auf den Schlaf auswirkt. Deswegen werden wir auch weiterhin auf jegliche Werbebeleuchtung für unsere Firma verzichten und sind

À-la-Carte Catering & Partyservice Read More »

id-werbeagentur

Wir haben ganz bewusst seit keinerlei Werbebeleuchtung im Einsatz oder sonstige Außen-/Fassadenbeleuchtung installiert. Denn wir wissen seit einiger Zeit um die Negativwirkung durch Licht – insbesondere durch die vielen Infos der Organisation Paten der Nacht, die uns zu diesem Thema sehr sensibilisiert haben. Danke dafür! Helmut Wegenkittl (Inhaber) | Mai 2022

id-werbeagentur Read More »

See-Hotel SCHOINER

Wir haben nur Bewegungsmelder rund ums Haus. Keine Werbebeleuchtung oder sonstige derartige Anstrahlungen auf der gesamten Hotelanlage hier am Chiemsee. Nicht mal unser Werbeschild vorne an der Straße wird angestrahlt. Uns freut, dass wir durch unser Verhalten alle Kriterien dieses tollen Projektes erfüllen und hier dabei sein können. Auch als Vorbild für andere Hotels, dass

See-Hotel SCHOINER Read More »

Chiemgau-Kaktus

Wir fanden es schon immer „krank“, „wichtige“ Gebäude mit Licht nachts zu bestrahlen – auch Geschäfte, die geschlossen haben brauchen für unser Empfinden keinerlei unnötiges Licht. Wir denken, dass es überfällig ist und dringend notwendig, die breite Bevölkerung zu erreichen und dahingehend aufzuklären, dass die Biodiversität mit sinnlosem Licht und Werbelicht erheblich geschädigt wird. Leider

Chiemgau-Kaktus Read More »

Energieservice Hauck

Gerne unterstützt der Energieservice Hauck dieses tolle Projekt durch unsere Teilnahme an „22 Uhr – Licht aus“. Denn der nachhaltigste Strom ist der, der gar nicht erst verbraucht wird! Zudem werden durch die Reduzierung der Lichtverschmutzung durch weniger Werbelicht Milliarden Insekten geschützt und wir Menschen schlafen besser. Kathrin Hauck (Inhaber), Mai 2022

Energieservice Hauck Read More »

Nach oben scrollen