Unternehmen

G.U.T. LIEDELT & SCHWANBECK KG ABEX Bad Segeberg / Esmarchstr.

Wir machen unsere Lichter aus, weil es nicht einfacher sein kann, einen Beitrag für weniger Lichtverschmutzung zu leisten. 20 Prozent des globalen Energieverbrauchs geht auf Beleuchtung zurück. Das können wir ändern, wenn wir alle reagieren. Deshalb wollen auch wir hiermit ein Zeichen setzen und möglichst Viele zum Mitmachen motivieren. Tobias Grewe (Persönlich haftender Gesellschafter), Okt. …

G.U.T. LIEDELT & SCHWANBECK KG ABEX Bad Segeberg / Esmarchstr. Read More »

G.U.T. LIEDELT & SCHWANBECK KG ABEX Norderstedt / Niendorfer Str.

Wir machen unsere Lichter aus, weil es nicht einfacher sein kann, einen Beitrag für weniger Lichtverschmutzung zu leisten. 20 Prozent des globalen Energieverbrauchs geht auf Beleuchtung zurück. Das können wir ändern, wenn wir alle reagieren. Deshalb wollen auch wir hiermit ein Zeichen setzen und möglichst Viele zum Mitmachen motivieren. Tobias Grewe (Persönlich haftender Gesellschafter), Okt. …

G.U.T. LIEDELT & SCHWANBECK KG ABEX Norderstedt / Niendorfer Str. Read More »

G.U.T. Feldtmann KG ABEX Rostock / Warnowufer

Im engen Schulterschluss mit den anderen Partnerhäusern der G.U.T.-GRUPPE beteiligen auch wir uns an dem Projekt und wollen unseren Beitrag leisten. Domenico Milione (Betriebsleitung), Okt. 2022

G.U.T. Feldtmann KG NIEDERLASSUNG Rostock

Im engen Schulterschluss mit den anderen Partnerhäusern der G.U.T.-GRUPPE beteiligen auch wir uns an dem Projekt und wollen unseren Beitrag leisten. Domenico Milione (Betriebsleitung), Okt. 2022

G.U.T. Feldtmann KG ABEX Schwerin / Werkstraße

Im engen Schulterschluss mit den anderen Partnerhäusern der G.U.T.-GRUPPE beteiligen auch wir uns an dem Projekt und wollen unseren Beitrag leisten. Domenico Milione (Betriebsleitung), Okt. 2022

G.U.T. Feldtmann KG NIEDERLASSUNG Schwerin

Im engen Schulterschluss mit den anderen Partnerhäusern der G.U.T.-GRUPPE beteiligen auch wir uns an dem Projekt und wollen unseren Beitrag leisten. Domenico Milione (Betriebsleitung), Okt. 2022

Feldtmann Gebäudetechnik KG ABEX Henstedt-Ulzburg / Rudolf-Diesel-Straße

Wir haben gelernt, dass es gerade in Städten zu viele künstliche Lichtquellen gibt. Viele Pflanzen und Tiere – insbesondere Insekten – werden hierdurch in ihrem natürlichen Lebensraum beeinträchtigt. Wir haben es selbst in der Hand, mit diesen einfachen Maßnahmen im Rahmen der Aktion „22 Uhr – Licht au“ G.U.T.es zu tun für Umwelt und das …

Feldtmann Gebäudetechnik KG ABEX Henstedt-Ulzburg / Rudolf-Diesel-Straße Read More »

Feldtmann Gebäudetechnik KG ABEX Hamburg / Bei der Neuen Münze

Wir haben gelernt, dass es gerade in Städten zu viele künstliche Lichtquellen gibt. Viele Pflanzen und Tiere – insbesondere Insekten – werden hierdurch in ihrem natürlichen Lebensraum beeinträchtigt. Wir haben es selbst in der Hand, mit diesen einfachen Maßnahmen im Rahmen der Aktion „22 Uhr – Licht au“ G.U.T.es zu tun für Umwelt und das …

Feldtmann Gebäudetechnik KG ABEX Hamburg / Bei der Neuen Münze Read More »

Feldtmann Gebäudetechnik KG ABEX Hamburg / Pinneberger Straße

Wir haben gelernt, dass es gerade in Städten zu viele künstliche Lichtquellen gibt. Viele Pflanzen und Tiere – insbesondere Insekten – werden hierdurch in ihrem natürlichen Lebensraum beeinträchtigt. Wir haben es selbst in der Hand, mit diesen einfachen Maßnahmen im Rahmen der Aktion „22 Uhr – Licht au“ G.U.T.es zu tun für Umwelt und das …

Feldtmann Gebäudetechnik KG ABEX Hamburg / Pinneberger Straße Read More »

Sonntag KG ABEX Harsewinkel / Westfalendamm

Wir wollen nicht nur mitmachen, sondern auch andere Unternehmen motivieren, sich zu beteiligen. Also: Lichter aus für eine bessere Zukunft! Christian Kisse (Persönlich haftender Gesellschafter), Okt. 2022

Sonntag KG ABEX Halle / Künsebecker Weg

Wir wollen nicht nur mitmachen, sondern auch andere Unternehmen motivieren, sich zu beteiligen. Also: Lichter aus für eine bessere Zukunft! Christian Kisse (Persönlich haftender Gesellschafter), Okt. 2022

Sonntag KG NIEDERLASSUNG Gütersloh

Wir wollen nicht nur mitmachen, sondern auch andere Unternehmen motivieren, sich zu beteiligen. Also: Lichter aus für eine bessere Zukunft! Christian Kisse (Persönlich haftender Gesellschafter), Okt. 2022

Sonntag KG ABEX Lippstadt / Ostenfeldmark

Wir wollen nicht nur mitmachen, sondern auch andere Unternehmen motivieren, sich zu beteiligen. Also: Lichter aus für eine bessere Zukunft! Christian Kisse (Persönlich haftender Gesellschafter), Okt. 2022

Sonntag KG ABEX Geseke / Lindenweg

Wir wollen nicht nur mitmachen, sondern auch andere Unternehmen motivieren, sich zu beteiligen. Also: Lichter aus für eine bessere Zukunft! Christian Kisse (Persönlich haftender Gesellschafter), Okt. 2022

Sonntag KG ABEX Münster / Warendorfer Straße

Wir wollen nicht nur mitmachen, sondern auch andere Unternehmen motivieren, sich zu beteiligen. Also: Lichter aus für eine bessere Zukunft! Christian Kisse (Persönlich haftender Gesellschafter), Okt. 2022

Sonntag KG ABEX Delbrück / Boker Straße

Wir wollen nicht nur mitmachen, sondern auch andere Unternehmen motivieren, sich zu beteiligen. Also: Lichter aus für eine bessere Zukunft! Christian Kisse (Persönlich haftender Gesellschafter), Okt. 2022

Sonntag KG ABEX Verl / Brummelweg

Wir wollen nicht nur mitmachen, sondern auch andere Unternehmen motivieren, sich zu beteiligen. Also: Lichter aus für eine bessere Zukunft! Christian Kisse (Persönlich haftender Gesellschafter), Okt. 2022

Sonntag KG ABEX Münster / Geiststraße

Wir wollen nicht nur mitmachen, sondern auch andere Unternehmen motivieren, sich zu beteiligen. Also: Lichter aus für eine bessere Zukunft! Christian Kisse (Persönlich haftender Gesellschafter), Okt. 2022

Sonntag KG ABEX Münster / Salzmannstraße

Wir wollen nicht nur mitmachen, sondern auch andere Unternehmen motivieren, sich zu beteiligen. Also: Lichter aus für eine bessere Zukunft! Christian Kisse (Persönlich haftender Gesellschafter), Okt. 2022

Sonntag KG ABEX Paderborn / Frankfurter Weg

Wir wollen nicht nur mitmachen, sondern auch andere Unternehmen motivieren, sich zu beteiligen. Also: Lichter aus für eine bessere Zukunft! Christian Kisse (Persönlich haftender Gesellschafter), Okt. 2022

Sonntag KG NIEDERLASSUNG Paderborn

Wir wollen nicht nur mitmachen, sondern auch andere Unternehmen motivieren, sich zu beteiligen. Also: Lichter aus für eine bessere Zukunft! Christian Kisse (Persönlich haftender Gesellschafter), Okt. 2022

AUGUST BRÖTJE KG ABEX Delmenhorst / Reinersweg

Lassen Sie uns mit G.U.T.em Beispiel voran gehen. Wir sind überzeugt: Es werden viele andere Unternehmen sein, die uns folgen werden. Werner Bauer (Persönlich haftender Gesellschafter), Okt. 2022

AUGUST BRÖTJE KG ABEX Bassum / Industriestr.

Lassen Sie uns mit G.U.T.em Beispiel voran gehen. Wir sind überzeugt: Es werden viele andere Unternehmen sein, die uns folgen werden. Werner Bauer (Persönlich haftender Gesellschafter), Okt. 2022

August Brötje Handel KG ABEX Oldenburg / Nadorster Straße

Nachhaltigkeit gehört zu den Grundprinzipien unseres Hauses und der gesamten G.U.T.-Unternehmensgruppe. Deshalb haben wir uns schon vor der aktuellen Situation intensiv mit dem Thema Energieeinsparung auseinandergesetzt und bereits unterschiedliche Maßnahmen umgesetzt. Uns gefällt an diesem Projekt, dass wir hiermit unseren eingeschlagenen Kurs konsequent weiterverfolgen können und darüber hinaus einen notwendigen Beitrag zum Artenschutz leisten. Bernd …

August Brötje Handel KG ABEX Oldenburg / Nadorster Straße Read More »

August Brötje Handel KG ABEX Westerstede / Eichendorffstraße

Nachhaltigkeit gehört zu den Grundprinzipien unseres Hauses und der gesamten G.U.T.-Unternehmensgruppe. Deshalb haben wir uns schon vor der aktuellen Situation intensiv mit dem Thema Energieeinsparung auseinandergesetzt und bereits unterschiedliche Maßnahmen umgesetzt. Uns gefällt an diesem Projekt, dass wir hiermit unseren eingeschlagenen Kurs konsequent weiterverfolgen können und darüber hinaus einen notwendigen Beitrag zum Artenschutz leisten. Bernd …

August Brötje Handel KG ABEX Westerstede / Eichendorffstraße Read More »

August Brötje Handel KG ABEX Wittmund / Jeverstraße

Nachhaltigkeit gehört zu den Grundprinzipien unseres Hauses und der gesamten G.U.T.-Unternehmensgruppe. Deshalb haben wir uns schon vor der aktuellen Situation intensiv mit dem Thema Energieeinsparung auseinandergesetzt und bereits unterschiedliche Maßnahmen umgesetzt. Uns gefällt an diesem Projekt, dass wir hiermit unseren eingeschlagenen Kurs konsequent weiterverfolgen können und darüber hinaus einen notwendigen Beitrag zum Artenschutz leisten. Bernd …

August Brötje Handel KG ABEX Wittmund / Jeverstraße Read More »

August Brötje Handel KG NIEDERLASSUNG Meppen

Nachhaltigkeit gehört zu den Grundprinzipien unseres Hauses und der gesamten G.U.T.-Unternehmensgruppe. Deshalb haben wir uns schon vor der aktuellen Situation intensiv mit dem Thema Energieeinsparung auseinandergesetzt und bereits unterschiedliche Maßnahmen umgesetzt. Uns gefällt an diesem Projekt, dass wir hiermit unseren eingeschlagenen Kurs konsequent weiterverfolgen können und darüber hinaus einen notwendigen Beitrag zum Artenschutz leisten. Bernd …

August Brötje Handel KG NIEDERLASSUNG Meppen Read More »

August Brötje Handel KG ABEX Meppen / Boschstraße

Nachhaltigkeit gehört zu den Grundprinzipien unseres Hauses und der gesamten G.U.T.-Unternehmensgruppe. Deshalb haben wir uns schon vor der aktuellen Situation intensiv mit dem Thema Energieeinsparung auseinandergesetzt und bereits unterschiedliche Maßnahmen umgesetzt. Uns gefällt an diesem Projekt, dass wir hiermit unseren eingeschlagenen Kurs konsequent weiterverfolgen können und darüber hinaus einen notwendigen Beitrag zum Artenschutz leisten. Bernd …

August Brötje Handel KG ABEX Meppen / Boschstraße Read More »

August Brötje Handel KG ABEX Oldenburg / Pophankenweg

Nachhaltigkeit gehört zu den Grundprinzipien unseres Hauses und der gesamten G.U.T.-Unternehmensgruppe. Deshalb haben wir uns schon vor der aktuellen Situation intensiv mit dem Thema Energieeinsparung auseinandergesetzt und bereits unterschiedliche Maßnahmen umgesetzt. Uns gefällt an diesem Projekt, dass wir hiermit unseren eingeschlagenen Kurs konsequent weiterverfolgen können und darüber hinaus einen notwendigen Beitrag zum Artenschutz leisten. Bernd …

August Brötje Handel KG ABEX Oldenburg / Pophankenweg Read More »

August Brötje Handel KG ABEX Wilhelmshaven / Havermonikenstraße

Nachhaltigkeit gehört zu den Grundprinzipien unseres Hauses und der gesamten G.U.T.-Unternehmensgruppe. Deshalb haben wir uns schon vor der aktuellen Situation intensiv mit dem Thema Energieeinsparung auseinandergesetzt und bereits unterschiedliche Maßnahmen umgesetzt. Uns gefällt an diesem Projekt, dass wir hiermit unseren eingeschlagenen Kurs konsequent weiterverfolgen können und darüber hinaus einen notwendigen Beitrag zum Artenschutz leisten. Bernd …

August Brötje Handel KG ABEX Wilhelmshaven / Havermonikenstraße Read More »

August Brötje Handel KG NIEDERLASSUNG Wilhelmshaven

Nachhaltigkeit gehört zu den Grundprinzipien unseres Hauses und der gesamten G.U.T.-Unternehmensgruppe. Deshalb haben wir uns schon vor der aktuellen Situation intensiv mit dem Thema Energieeinsparung auseinandergesetzt und bereits unterschiedliche Maßnahmen umgesetzt. Uns gefällt an diesem Projekt, dass wir hiermit unseren eingeschlagenen Kurs konsequent weiterverfolgen können und darüber hinaus einen notwendigen Beitrag zum Artenschutz leisten. Bernd …

August Brötje Handel KG NIEDERLASSUNG Wilhelmshaven Read More »

August Brötje Handel KG ABEX Rastede / Schafjückenweg

Nachhaltigkeit gehört zu den Grundprinzipien unseres Hauses und der gesamten G.U.T.-Unternehmensgruppe. Deshalb haben wir uns schon vor der aktuellen Situation intensiv mit dem Thema Energieeinsparung auseinandergesetzt und bereits unterschiedliche Maßnahmen umgesetzt. Uns gefällt an diesem Projekt, dass wir hiermit unseren eingeschlagenen Kurs konsequent weiterverfolgen können und darüber hinaus einen notwendigen Beitrag zum Artenschutz leisten. Bernd …

August Brötje Handel KG ABEX Rastede / Schafjückenweg Read More »

G.U.T. LIEDELT & SCHWANBECK KG HAUPTHAUS Norderstedt

Wir machen unsere Lichter aus, weil es nicht einfacher sein kann, einen Beitrag für weniger Lichtverschmutzung zu leisten. 20 Prozent des globalen Energieverbrauchs geht auf Beleuchtung zurück. Das können wir ändern, wenn wir alle reagieren. Deshalb wollen auch wir hiermit ein Zeichen setzen und möglichst Viele zum Mitmachen motivieren. Tobias Grewe (Persönlich haftender Gesellschafter), Okt. …

G.U.T. LIEDELT & SCHWANBECK KG HAUPTHAUS Norderstedt Read More »

G.U.T. Feldtmann KG HAUPTHAUS Lübeck

Im engen Schulterschluss mit den anderen Partnerhäusern der G.U.T.-GRUPPE beteiligen auch wir uns an dem Projekt und wollen unseren Beitrag leisten. Domenico Milione (Betriebsleitung), Okt. 2022

G.U.T. Hennecke KG HAUPTHAUS Seevetal

Wir machen mit bei der Aktion, weil wir mit einem kleinen Beitrag zu etwas Großem beitragen wollen. Oliver Hennecke (Persönlich haftender Gesellschafter ), Okt. 2022

Peter Spies KG HAUPTHAUS Wetzlar

G.U.T. = Gebäude- und Umwelt-Technik – Wir tragen den Natur- und Umweltschutz bereits im Unternehmensnamen. Warum Energie verschwenden, wenn es nicht nötig ist? Wir machen gerne mit bei der Aktion „22 Uhr – Licht aus“ und setzen noch einen drauf. Denn bei G.U.T. PETER SPIEß gilt das Motto: „Sind Abends alle raus, gehen sofort die …

Peter Spies KG HAUPTHAUS Wetzlar Read More »

Sonntag KG HAUPTHAUS Münster

Wir wollen nicht nur mitmachen, sondern auch andere Unternehmen motivieren, sich zu beteiligen. Also: Lichter aus für eine bessere Zukunft! Christian Kisse (Persönlich haftender Gesellschafter), Okt. 2022

G.U.T. KEILHAUER NIederlassung HAUPTHAUS Karlsruhe

Es wird immer wichtiger, über Energieverbraucher nachzudenken, ob sie in der heutigen Zeit noch sinnvoll und notwendig sind. Wir stellen uns bewusst die Frage bei Licht, Temperatur beim Heizen und Standbys. Einfacher als beim Licht ist Energie nicht einzusparen. Joachim Keilhauer (Niederlassungsleiter), Okt. 2022

AUGUST BRÖTJE KG HAUPTHAUS Bremen

Lassen Sie uns mit G.U.T.em Beispiel voran gehen. Wir sind überzeugt: Es werden viele andere Unternehmen sein, die uns folgen werden. Werner Bauer (Persönlich haftender Gesellschafter), Okt. 2022

August Brötje Handel KG HAUPTHAUS Rastede

Nachhaltigkeit gehört zu den Grundprinzipien unseres Hauses und der gesamten G.U.T.-Unternehmensgruppe. Deshalb haben wir uns schon vor der aktuellen Situation intensiv mit dem Thema Energieeinsparung auseinandergesetzt und bereits unterschiedliche Maßnahmen umgesetzt. Uns gefällt an diesem Projekt, dass wir hiermit unseren eingeschlagenen Kurs konsequent weiterverfolgen können und darüber hinaus einen notwendigen Beitrag zum Artenschutz leisten. Bernd …

August Brötje Handel KG HAUPTHAUS Rastede Read More »

G.U.T. Offenburg KG NIEDERLASSUNG Baden Baden

Selbstverständlich beteiligen wir uns an dem Projekt „22 Uhr – Licht aus“. Und sparen gleichzeitig Energie und schützen Insekten und Tier. Martin Bitsch (Persönlich haftender Gesellschafter ), Okt. 2022

G.U.T. Offenburg KG ABEX Offenburg / Am Güterbahnhof

Selbstverständlich beteiligen wir uns an dem Projekt „22 Uhr – Licht aus“. Und sparen gleichzeitig Energie und schützen Insekten und Tier. Martin Bitsch (Persönlich haftender Gesellschafter ), Okt. 2022

G.U.T. Offenburg KG ABEX Achern / Franz-John-Straße

Selbstverständlich beteiligen wir uns an dem Projekt „22 Uhr – Licht aus“. Und sparen gleichzeitig Energie und schützen Insekten und Tier. Martin Bitsch (Persönlich haftender Gesellschafter ), Okt. 2022

G.U.T. Offenburg KG ABEX Kehl-Sundheim / Boschstraße

Selbstverständlich beteiligen wir uns an dem Projekt „22 Uhr – Licht aus“. Und sparen gleichzeitig Energie und schützen Insekten und Tier. Martin Bitsch (Persönlich haftender Gesellschafter ), Okt. 2022

G.U.T. Offenburg KG ABEX Haslach / Im Mühlegrün

Selbstverständlich beteiligen wir uns an dem Projekt „22 Uhr – Licht aus“. Und sparen gleichzeitig Energie und schützen Insekten und Tier. Martin Bitsch (Persönlich haftender Gesellschafter ), Okt. 2022

BRAUN KG ABEX Gerolstein / Raiffeisenstraße

Früher das Licht auszuschalten, als es bisher der Fall war, ist eine denkbar einfache Maßnahme, um nachhaltig Energie zu sparen. Das Ganze dann auch noch in solidarischer Gemeinschaft mit allen Häusern der G.U.T.-GRUPPE zu tun, potenziert die Motivation. Günter Braun (Persönlich haftender Gesellschafter), Okt. 2022

BRAUN KG ABEX Bitburg / Saarstraße

Früher das Licht auszuschalten, als es bisher der Fall war, ist eine denkbar einfache Maßnahme, um nachhaltig Energie zu sparen. Das Ganze dann auch noch in solidarischer Gemeinschaft mit allen Häusern der G.U.T.-GRUPPE zu tun, potenziert die Motivation. Günter Braun (Persönlich haftender Gesellschafter), Okt. 2022

BRAUN KG ABEX Wittlich / Max-Planck-Straße

Früher das Licht auszuschalten, als es bisher der Fall war, ist eine denkbar einfache Maßnahme, um nachhaltig Energie zu sparen. Das Ganze dann auch noch in solidarischer Gemeinschaft mit allen Häusern der G.U.T.-GRUPPE zu tun, potenziert die Motivation. Günter Braun (Persönlich haftender Gesellschafter), Okt. 2022

BRAUN KG ABEX Trier / Niederkircher Straße

Früher das Licht auszuschalten, als es bisher der Fall war, ist eine denkbar einfache Maßnahme, um nachhaltig Energie zu sparen. Das Ganze dann auch noch in solidarischer Gemeinschaft mit allen Häusern der G.U.T.-GRUPPE zu tun, potenziert die Motivation. Günter Braun (Persönlich haftender Gesellschafter), Okt. 2022

Gebr. Huth KG NIEDERLASSUNG Bremen

Auch wir möchten unseren Beitrag für Umwelt, Mensch und Natur leisten. Gerrit Huth (Persönlich haftender Gesellschafter), Okt. 2022

Birk KG NIEDERLASSUNG Heidenheim

Umweltschutz und Kosteneinsparungen können wundervoll verbunden werden. Johannes Lauxman (Persönlich haftender Gesellschafter), Okt. 2022

Birk KG NIEDERLASSUNG Rottweil

Umweltschutz und Kosteneinsparungen können wundervoll verbunden werden. Johannes Lauxman (Persönlich haftender Gesellschafter), Okt. 2022

Fendel Gebäudetechnik KG NIEDERLASSUNG Cottbus

Warum wir bei diesem Projekt dabei sind? Lichtverschmutzung zerstört unsere Umwelt und hat massive Auswirkungen auf unsere Pflanzen, Insekten, nachtaktive Tiere und Menschen. Jeder von uns kann einen kleinen Beitrag für unsere Umwelt leisten. Wir tun dies und schalten unsere Werbeanlagen und nicht benötigte Außenlampen bis 20.00 Uhr ab. Auch die notwendige Parkplatzbeleuchtung werden wir …

Fendel Gebäudetechnik KG NIEDERLASSUNG Cottbus Read More »

Fendel Gebäudetechnik KG ABEX Cottbus / Karl-Liebknecht-Straße

Warum wir bei diesem Projekt dabei sind? Lichtverschmutzung zerstört unsere Umwelt und hat massive Auswirkungen auf unsere Pflanzen, Insekten, nachtaktive Tiere und Menschen. Jeder von uns kann einen kleinen Beitrag für unsere Umwelt leisten. Wir tun dies und schalten unsere Werbeanlagen und nicht benötigte Außenlampen bis 20.00 Uhr ab. Auch die notwendige Parkplatzbeleuchtung werden wir …

Fendel Gebäudetechnik KG ABEX Cottbus / Karl-Liebknecht-Straße Read More »

Fendel Gebäudetechnik KG ABEX Dresden / Industriestraße

Warum wir bei diesem Projekt dabei sind? Lichtverschmutzung zerstört unsere Umwelt und hat massive Auswirkungen auf unsere Pflanzen, Insekten, nachtaktive Tiere und Menschen. Jeder von uns kann einen kleinen Beitrag für unsere Umwelt leisten. Wir tun dies und schalten unsere Werbeanlagen und nicht benötigte Außenlampen bis 20.00 Uhr ab. Auch die notwendige Parkplatzbeleuchtung werden wir …

Fendel Gebäudetechnik KG ABEX Dresden / Industriestraße Read More »

Fendel Gebäudetechnik KG NIEDERLASSUNG Dresden

Warum wir bei diesem Projekt dabei sind? Lichtverschmutzung zerstört unsere Umwelt und hat massive Auswirkungen auf unsere Pflanzen, Insekten, nachtaktive Tiere und Menschen. Jeder von uns kann einen kleinen Beitrag für unsere Umwelt leisten. Wir tun dies und schalten unsere Werbeanlagen und nicht benötigte Außenlampen bis 20.00 Uhr ab. Auch die notwendige Parkplatzbeleuchtung werden wir …

Fendel Gebäudetechnik KG NIEDERLASSUNG Dresden Read More »

Fendel Gebäudetechnik KG ABEX Schwarzheide / Justus-von-Liebig-Straße

Warum wir bei diesem Projekt dabei sind? Lichtverschmutzung zerstört unsere Umwelt und hat massive Auswirkungen auf unsere Pflanzen, Insekten, nachtaktive Tiere und Menschen. Jeder von uns kann einen kleinen Beitrag für unsere Umwelt leisten. Wir tun dies und schalten unsere Werbeanlagen und nicht benötigte Außenlampen bis 20.00 Uhr ab. Auch die notwendige Parkplatzbeleuchtung werden wir …

Fendel Gebäudetechnik KG ABEX Schwarzheide / Justus-von-Liebig-Straße Read More »

Fendel KG ABEX Potsdam / Gerlachstraße

Die Initiative ging vom Umweltbeauftragten der G.U.T.-GRUPPE aus. Seine Präsentation im Partnerkreis hat überzeugt. Einfacher lässt sich nicht G.U.T.es tun. Raik Overbeck (Geschäftsführer), Okt. 2022

Fendel KG ABEX Dessau-Roslau / Am Eichengarten

Die Initiative ging vom Umweltbeauftragten der G.U.T.-GRUPPE aus. Seine Präsentation im Partnerkreis hat überzeugt. Einfacher lässt sich nicht G.U.T.es tun. Raik Overbeck (Geschäftsführer), Okt. 2022

W + S Lorenz KG ABEX Hannover / Büttnerstraße

Wir beteiligen uns gerne an dem Projekt „22 Uhr – Licht aus“, ist es für uns doch ein Selbstverständnis: Denn wir haben schon immer auf Leuchtreklame verzichtet, weil wir überzeugt sind, dass der werbliche Effekt sowieso gering ist. Randolf Lorenz (Persönlich haftender Gesellschafter), Okt. 2022

W + S Lorenz KG ABEX Hameln / Ruthenstraße

Wir beteiligen uns gerne an dem Projekt „22 Uhr – Licht aus“, ist es für uns doch ein Selbstverständnis: Denn wir haben schon immer auf Leuchtreklame verzichtet, weil wir überzeugt sind, dass der werbliche Effekt sowieso gering ist. Randolf Lorenz (Persönlich haftender Gesellschafter), Okt. 2022

W + S Lorenz KG ABEX Lehrte / Hagenstr.

Wir beteiligen uns gerne an dem Projekt „22 Uhr – Licht aus“, ist es für uns doch ein Selbstverständnis: Denn wir haben schon immer auf Leuchtreklame verzichtet, weil wir überzeugt sind, dass der werbliche Effekt sowieso gering ist. Randolf Lorenz (Persönlich haftender Gesellschafter), Okt. 2022

Bach & Wesco KG NIEDERLASSUNG Würselen

Bevor wir von dem Projekt „22 Uhr – Licht aus“ gehört hatten, war uns nicht bewusst, welche Folgen unsere Beleuchtung in der Nacht für Insekten und Tiere hat. Es ist nur ein kleiner Schritt für uns, der aber eine große Wirkung auf die Umwelt hat. Stefan Bach (Persönlich haftender Gesellschafter), Okt. 2022

Bach & Wesco KG ABEX Würselen / Adenauerstraße

Bevor wir von dem Projekt „22 Uhr – Licht aus“ gehört hatten, war uns nicht bewusst, welche Folgen unsere Beleuchtung in der Nacht für Insekten und Tiere hat. Es ist nur ein kleiner Schritt für uns, der aber eine große Wirkung auf die Umwelt hat. Stefan Bach (Persönlich haftender Gesellschafter), Okt. 2022

Bach & Wesco KG ABEX Köln / Emil-Hoffmann-Straße

Bevor wir von dem Projekt „22 Uhr – Licht aus“ gehört hatten, war uns nicht bewusst, welche Folgen unsere Beleuchtung in der Nacht für Insekten und Tiere hat. Es ist nur ein kleiner Schritt für uns, der aber eine große Wirkung auf die Umwelt hat. Stefan Bach (Persönlich haftender Gesellschafter), Okt. 2022

Bach & Wesco KG NIEDERLASSUNG Köln

Bevor wir von dem Projekt „22 Uhr – Licht aus“ gehört hatten, war uns nicht bewusst, welche Folgen unsere Beleuchtung in der Nacht für Insekten und Tiere hat. Es ist nur ein kleiner Schritt für uns, der aber eine große Wirkung auf die Umwelt hat. Stefan Bach (Persönlich haftender Gesellschafter), Okt. 2022

Bach & Wesco KG ABEX Köln / Dieselstraße

Bevor wir von dem Projekt „22 Uhr – Licht aus“ gehört hatten, war uns nicht bewusst, welche Folgen unsere Beleuchtung in der Nacht für Insekten und Tiere hat. Es ist nur ein kleiner Schritt für uns, der aber eine große Wirkung auf die Umwelt hat. Stefan Bach (Persönlich haftender Gesellschafter), Okt. 2022

Bach & Wesco KG ABEX Köln / Bergstraße

Bevor wir von dem Projekt „22 Uhr – Licht aus“ gehört hatten, war uns nicht bewusst, welche Folgen unsere Beleuchtung in der Nacht für Insekten und Tiere hat. Es ist nur ein kleiner Schritt für uns, der aber eine große Wirkung auf die Umwelt hat. Stefan Bach (Persönlich haftender Gesellschafter), Okt. 2022

Bach & Wesco KG ABEX Leverkusen / Campusallee

Bevor wir von dem Projekt „22 Uhr – Licht aus“ gehört hatten, war uns nicht bewusst, welche Folgen unsere Beleuchtung in der Nacht für Insekten und Tiere hat. Es ist nur ein kleiner Schritt für uns, der aber eine große Wirkung auf die Umwelt hat. Stefan Bach (Persönlich haftender Gesellschafter), Okt. 2022

Bach & Wesco KG ABEX Köln / Hansestraße

Bevor wir von dem Projekt „22 Uhr – Licht aus“ gehört hatten, war uns nicht bewusst, welche Folgen unsere Beleuchtung in der Nacht für Insekten und Tiere hat. Es ist nur ein kleiner Schritt für uns, der aber eine große Wirkung auf die Umwelt hat. Stefan Bach (Persönlich haftender Gesellschafter), Okt. 2022

Bach & Wesco KG ABEX Köln / Venloer Straße

Bevor wir von dem Projekt „22 Uhr – Licht aus“ gehört hatten, war uns nicht bewusst, welche Folgen unsere Beleuchtung in der Nacht für Insekten und Tiere hat. Es ist nur ein kleiner Schritt für uns, der aber eine große Wirkung auf die Umwelt hat. Stefan Bach (Persönlich haftender Gesellschafter), Okt. 2022

Bach & Wesco KG ABEX Bergisch-Gladbach / Ernst-Reuter-Straße

Bevor wir von dem Projekt „22 Uhr – Licht aus“ gehört hatten, war uns nicht bewusst, welche Folgen unsere Beleuchtung in der Nacht für Insekten und Tiere hat. Es ist nur ein kleiner Schritt für uns, der aber eine große Wirkung auf die Umwelt hat. Stefan Bach (Persönlich haftender Gesellschafter), Okt. 2022

Wohlfahrt & Wesco KG ABEX Menden / Mendener Straße

Wir haben keine Einschränkungen dadurch, wenn wir früher unser Werbelicht ausschalten. Umso mehr freut es uns, wenn wir mit so einfachen Mitteln und wenig Aufwand einen G.U.T.en Beitrag zum Umwelt- und Artenschutz, sowie im Kampf gegen den Klimawandel leisten können Frank Wohlfahrt (Persönlich haftender Gesellschafter), Okt. 2022

Wohlfahrt & Wesco KG ABEX Hagen / Frankfurter Straße

Wir haben keine Einschränkungen dadurch, wenn wir früher unser Werbelicht ausschalten. Umso mehr freut es uns, wenn wir mit so einfachen Mitteln und wenig Aufwand einen G.U.T.en Beitrag zum Umwelt- und Artenschutz, sowie im Kampf gegen den Klimawandel leisten können Frank Wohlfahrt (Persönlich haftender Gesellschafter), Okt. 2022

Wohlfahrt & Wesco KG ABEX Dortmund / Edelstahlweg

Wir haben keine Einschränkungen dadurch, wenn wir früher unser Werbelicht ausschalten. Umso mehr freut es uns, wenn wir mit so einfachen Mitteln und wenig Aufwand einen G.U.T.en Beitrag zum Umwelt- und Artenschutz, sowie im Kampf gegen den Klimawandel leisten können Frank Wohlfahrt (Persönlich haftender Gesellschafter), Okt. 2022

Wohlfahrt & Wesco KG ABEX Ennepetal / Milsper Str.

Wir haben keine Einschränkungen dadurch, wenn wir früher unser Werbelicht ausschalten. Umso mehr freut es uns, wenn wir mit so einfachen Mitteln und wenig Aufwand einen G.U.T.en Beitrag zum Umwelt- und Artenschutz, sowie im Kampf gegen den Klimawandel leisten können Frank Wohlfahrt (Persönlich haftender Gesellschafter), Okt. 2022

Wohlfahrt & Wesco KG ABEX Dortmund / Am Spörkel

Wir haben keine Einschränkungen dadurch, wenn wir früher unser Werbelicht ausschalten. Umso mehr freut es uns, wenn wir mit so einfachen Mitteln und wenig Aufwand einen G.U.T.en Beitrag zum Umwelt- und Artenschutz, sowie im Kampf gegen den Klimawandel leisten können Frank Wohlfahrt (Persönlich haftender Gesellschafter), Okt. 2022

Wohlfahrt & Wesco KG ABEX Hagen / Preußer Str.

Wir haben keine Einschränkungen dadurch, wenn wir früher unser Werbelicht ausschalten. Umso mehr freut es uns, wenn wir mit so einfachen Mitteln und wenig Aufwand einen G.U.T.en Beitrag zum Umwelt- und Artenschutz, sowie im Kampf gegen den Klimawandel leisten können Frank Wohlfahrt (Persönlich haftender Gesellschafter), Okt. 2022

Wohlfahrt & Wesco KG ABEX Arnsberg / Bahnhofstraße

Wir haben keine Einschränkungen dadurch, wenn wir früher unser Werbelicht ausschalten. Umso mehr freut es uns, wenn wir mit so einfachen Mitteln und wenig Aufwand einen G.U.T.en Beitrag zum Umwelt- und Artenschutz, sowie im Kampf gegen den Klimawandel leisten können Frank Wohlfahrt (Persönlich haftender Gesellschafter), Okt. 2022

Wohlfahrt & Wesco KG NIEDERLASSUNG Arnsberg

Wir haben keine Einschränkungen dadurch, wenn wir früher unser Werbelicht ausschalten. Umso mehr freut es uns, wenn wir mit so einfachen Mitteln und wenig Aufwand einen G.U.T.en Beitrag zum Umwelt- und Artenschutz, sowie im Kampf gegen den Klimawandel leisten können Frank Wohlfahrt (Persönlich haftender Gesellschafter), Okt. 2022

Wesco Rhein-Main KG ABEX Frankfurt-Sachsenhausen / Länderweg

Wir sind ein Großhandel für Gebäude- und Umwelttechnik – und liefern das Material, um an einer lebenswerten Zukunft für unsere Nachkommen zu arbeiten. Nachhaltigkeit spielt dabei eine wichtige Rolle. Mit den Maßnahmen der Initiative „22 Uhr – Licht aus“ können wir – und alle, die wir noch begeistern werden – G.U.T. leben und schonen gleichzeitig …

Wesco Rhein-Main KG ABEX Frankfurt-Sachsenhausen / Länderweg Read More »

Wesco Rhein-Main KG ABEX Hofheim-Diedenbergen / Casteller Straße

Wir sind ein Großhandel für Gebäude- und Umwelttechnik – und liefern das Material, um an einer lebenswerten Zukunft für unsere Nachkommen zu arbeiten. Nachhaltigkeit spielt dabei eine wichtige Rolle. Mit den Maßnahmen der Initiative „22 Uhr – Licht aus“ können wir – und alle, die wir noch begeistern werden – G.U.T. leben und schonen gleichzeitig …

Wesco Rhein-Main KG ABEX Hofheim-Diedenbergen / Casteller Straße Read More »

G.U.T. Offenburg KG HAUPTHAUS Kehl

Selbstverständlich beteiligen wir uns an dem Projekt „22 Uhr – Licht aus“. Und sparen gleichzeitig Energie und schützen Insekten und Tier. Martin Bitsch (Persönlich haftender Gesellschafter ), Okt. 2022

BRAUN KG HAUPTHAUS Trier

Früher das Licht auszuschalten, als es bisher der Fall war, ist eine denkbar einfache Maßnahme, um nachhaltig Energie zu sparen. Das Ganze dann auch noch in solidarischer Gemeinschaft mit allen Häusern der G.U.T.-GRUPPE zu tun, potenziert die Motivation. Günter Braun (Persönlich haftender Gesellschafter), Okt. 2022

Klowa KG HAUPTHAUS Ulm

Es macht immer Sinn, Energie einzusparen Tobias Edelmann (Geschäftsleitung), Okt. 2022

Birk KG HAUPTHAUS Nürtingen

Umweltschutz und Kosteneinsparungen können wundervoll verbunden werden. Johannes Lauxman (Persönlich haftender Gesellschafter), Okt. 2022

Begau KG HAUPTHAUS Braunschweig

Von einer Dauerlichtgesellschaft zu einem sensibleren und bewussten Umgang mit der Ressource „Strom“ aus fossilen und nuklearen Energiequellen. Wir sind dabei! Ab 21 Uhr Licht aus! Patrick Begau (Persönlich haftender Gesellschafter), Okt. 2022

Fendel Gebäudetechnik KG HAUPTHAUS Schwarzheide

Warum wir bei diesem Projekt dabei sind? Lichtverschmutzung zerstört unsere Umwelt und hat massive Auswirkungen auf unsere Pflanzen, Insekten, nachtaktive Tiere und Menschen. Jeder von uns kann einen kleinen Beitrag für unsere Umwelt leisten. Wir tun dies und schalten unsere Werbeanlagen und nicht benötigte Außenlampen bis 20.00 Uhr ab. Auch die notwendige Parkplatzbeleuchtung werden wir …

Fendel Gebäudetechnik KG HAUPTHAUS Schwarzheide Read More »

Fendel KG HAUPTHAUS Dessau-Roslau

Die Initiative ging vom Umweltbeauftragten der G.U.T.-GRUPPE aus. Seine Präsentation im Partnerkreis hat überzeugt. Einfacher lässt sich nicht G.U.T.es tun. Raik Overbeck (Geschäftsführer), Okt. 2022

W + S Lorenz KG HAUPTHAUS Hannover

Wir beteiligen uns gerne an dem Projekt „22 Uhr – Licht aus“, ist es für uns doch ein Selbstverständnis: Denn wir haben schon immer auf Leuchtreklame verzichtet, weil wir überzeugt sind, dass der werbliche Effekt sowieso gering ist. Randolf Lorenz (Persönlich haftender Gesellschafter), Okt. 2022

Bach & Wesco KG HAUPTHAUS Bergisch-Gladbach

Bevor wir von dem Projekt „22 Uhr – Licht aus“ gehört hatten, war uns nicht bewusst, welche Folgen unsere Beleuchtung in der Nacht für Insekten und Tiere hat. Es ist nur ein kleiner Schritt für uns, der aber eine große Wirkung auf die Umwelt hat. Stefan Bach (Persönlich haftender Gesellschafter), Okt. 2022

Wohlfahrt & Wesco KG HAUPTHAUS Hagen

Wir haben keine Einschränkungen dadurch, wenn wir früher unser Werbelicht ausschalten. Umso mehr freut es uns, wenn wir mit so einfachen Mitteln und wenig Aufwand einen G.U.T.en Beitrag zum Umwelt- und Artenschutz, sowie im Kampf gegen den Klimawandel leisten können Frank Wohlfahrt (Persönlich haftender Gesellschafter), Okt. 2022

WESCO KG ABEX Wenden-Hünsborn / Rheinauer Straße

Wir haben die Hoffnung, dass viele kleine Maßnahmen etwas Großes bewirken. Deshalb freuen wir uns, Teil des Projekts „22 Uhr – Licht aus“ sein zu können und somit einen Beitrag für Umwelt- und Klimaschutz zu leisten. Jan Vollmer (Persönlich haftender Gesellschafter), Okt. 2022

WESCO KG ABEX Siegen / Marienhütte

Wir haben die Hoffnung, dass viele kleine Maßnahmen etwas Großes bewirken. Deshalb freuen wir uns, Teil des Projekts „22 Uhr – Licht aus“ sein zu können und somit einen Beitrag für Umwelt- und Klimaschutz zu leisten. Jan Vollmer (Persönlich haftender Gesellschafter), Okt. 2022

WESCO KG ABEX Bad Berleburg / Sählingstraße

Wir haben die Hoffnung, dass viele kleine Maßnahmen etwas Großes bewirken. Deshalb freuen wir uns, Teil des Projekts „22 Uhr – Licht aus“ sein zu können und somit einen Beitrag für Umwelt- und Klimaschutz zu leisten. Jan Vollmer (Persönlich haftender Gesellschafter), Okt. 2022

WESCO KG ABEX Meinerzhagen / Auf der Koppel

Wir haben die Hoffnung, dass viele kleine Maßnahmen etwas Großes bewirken. Deshalb freuen wir uns, Teil des Projekts „22 Uhr – Licht aus“ sein zu können und somit einen Beitrag für Umwelt- und Klimaschutz zu leisten. Jan Vollmer (Persönlich haftender Gesellschafter), Okt. 2022

WESCO KG ABEX Kreuztal / Weidengarten

Wir haben die Hoffnung, dass viele kleine Maßnahmen etwas Großes bewirken. Deshalb freuen wir uns, Teil des Projekts „22 Uhr – Licht aus“ sein zu können und somit einen Beitrag für Umwelt- und Klimaschutz zu leisten. Jan Vollmer (Persönlich haftender Gesellschafter), Okt. 2022

WESCO KG ABEX Lüdenscheid / Talstraße

Wir haben die Hoffnung, dass viele kleine Maßnahmen etwas Großes bewirken. Deshalb freuen wir uns, Teil des Projekts „22 Uhr – Licht aus“ sein zu können und somit einen Beitrag für Umwelt- und Klimaschutz zu leisten. Jan Vollmer (Persönlich haftender Gesellschafter), Okt. 2022

WESCO KG ABEX Gummersbach / Kölner Straße

Wir haben die Hoffnung, dass viele kleine Maßnahmen etwas Großes bewirken. Deshalb freuen wir uns, Teil des Projekts „22 Uhr – Licht aus“ sein zu können und somit einen Beitrag für Umwelt- und Klimaschutz zu leisten. Jan Vollmer (Persönlich haftender Gesellschafter), Okt. 2022

G.U.T. Pirna KG ABEX Großerkmannsdorf / Bischofsweg

Lichter früher auszumachen als bisher ist ein WIN-WIN für alle: Wir tun der Umwelt etwas G.U.T.es und sparen ganz nebenbei Energie und Kosten ein. Georg Weilandt (Persönlich haftender Gesellschafter), Okt. 2022

G.U.T. Pirna KG ABEX Sebnitz / Hertigswalde

Lichter früher auszumachen als bisher ist ein WIN-WIN für alle: Wir tun der Umwelt etwas G.U.T.es und sparen ganz nebenbei Energie und Kosten ein. Georg Weilandt (Persönlich haftender Gesellschafter), Okt. 2022

G.U.T. Pirna KG ABEX Pirna / Zehistaer Str.

Lichter früher auszumachen als bisher ist ein WIN-WIN für alle: Wir tun der Umwelt etwas G.U.T.es und sparen ganz nebenbei Energie und Kosten ein. Georg Weilandt (Persönlich haftender Gesellschafter), Okt. 2022

LTW Lufttechnik West KG NIEDERLASSUNG Herne

Das Licht im Außenbereich früher auszuschalten, ist einfach eine gute Idee. Wenn man etwas darüber nachdenkt, hätte man das schon viel früher machen können. Die Maßnahmen der Kampagne „22 Uhr – Licht aus“ sind sehr sinnvoll und vor allem eines: zeitgemäß. Jürgen Windegger (Persönlich haftender Gesellschafter), Okt. 2022

LÖHLE KG ABEX Bad Kreuznach / Bosenheimer Straße

Wir sind stets bestrebt, die Umwelt zu schützen. Das liegt schon in der Unternehmensphilosophie unserer Großhandelsgruppe für Gebäude- und Umwelttechnik begründet. Da es sich bei „22 Uhr – Licht aus“ um ein einfach umzusetzendes Projekt handelt, stand für uns sofort fest, dass wir hier unterstützen und mitmachen möchten. Unsere beleuchtete Außenwerbung ist schon seit September …

LÖHLE KG ABEX Bad Kreuznach / Bosenheimer Straße Read More »

LÖHLE KG ABEX Kastellaun / Auf Dornbruch

Wir sind stets bestrebt, die Umwelt zu schützen. Das liegt schon in der Unternehmensphilosophie unserer Großhandelsgruppe für Gebäude- und Umwelttechnik begründet. Da es sich bei „22 Uhr – Licht aus“ um ein einfach umzusetzendes Projekt handelt, stand für uns sofort fest, dass wir hier unterstützen und mitmachen möchten. Unsere beleuchtete Außenwerbung ist schon seit September …

LÖHLE KG ABEX Kastellaun / Auf Dornbruch Read More »

LÖHLE KG ABEX Kaiserslautern / Altes Forsthaus

Wir sind stets bestrebt, die Umwelt zu schützen. Das liegt schon in der Unternehmensphilosophie unserer Großhandelsgruppe für Gebäude- und Umwelttechnik begründet. Da es sich bei „22 Uhr – Licht aus“ um ein einfach umzusetzendes Projekt handelt, stand für uns sofort fest, dass wir hier unterstützen und mitmachen möchten. Unsere beleuchtete Außenwerbung ist schon seit September …

LÖHLE KG ABEX Kaiserslautern / Altes Forsthaus Read More »

LÖHLE KG ABEX Bingen-Sponsheim / Saarlandstraße/An der L 417

Wir sind stets bestrebt, die Umwelt zu schützen. Das liegt schon in der Unternehmensphilosophie unserer Großhandelsgruppe für Gebäude- und Umwelttechnik begründet. Da es sich bei „22 Uhr – Licht aus“ um ein einfach umzusetzendes Projekt handelt, stand für uns sofort fest, dass wir hier unterstützen und mitmachen möchten. Unsere beleuchtete Außenwerbung ist schon seit September …

LÖHLE KG ABEX Bingen-Sponsheim / Saarlandstraße/An der L 417 Read More »

LÖHLE KG ABEX Idar-Oberstein / Carl-Benz-Straße

Wir sind stets bestrebt, die Umwelt zu schützen. Das liegt schon in der Unternehmensphilosophie unserer Großhandelsgruppe für Gebäude- und Umwelttechnik begründet. Da es sich bei „22 Uhr – Licht aus“ um ein einfach umzusetzendes Projekt handelt, stand für uns sofort fest, dass wir hier unterstützen und mitmachen möchten. Unsere beleuchtete Außenwerbung ist schon seit September …

LÖHLE KG ABEX Idar-Oberstein / Carl-Benz-Straße Read More »

LÖHLE KG ABEX Bingen-Grolsheim / Carl-von-Ossietzky-Straße

Wir sind stets bestrebt, die Umwelt zu schützen. Das liegt schon in der Unternehmensphilosophie unserer Großhandelsgruppe für Gebäude- und Umwelttechnik begründet. Da es sich bei „22 Uhr – Licht aus“ um ein einfach umzusetzendes Projekt handelt, stand für uns sofort fest, dass wir hier unterstützen und mitmachen möchten. Unsere beleuchtete Außenwerbung ist schon seit September …

LÖHLE KG ABEX Bingen-Grolsheim / Carl-von-Ossietzky-Straße Read More »

Elting KG ABEX Steinfurt / Carl-Benz-Straße

Als Fachgroßhandel für Gebäude- und Umwelttechnik beteiligen wir uns aktiv am Umweltschutz und engagieren uns in verschiedenen Umweltprojekten. Daher ist es nur logisch und sinnvoll, uns auch an der Kampagne „22Uhr – Licht aus“ zu beteiligen. Neu ist das Thema für uns nicht: Unabhängig von Energieengpässen arbeiten wir schon lange mit Zeitschaltungen und Dämmerungssensoren. Stefan …

Elting KG ABEX Steinfurt / Carl-Benz-Straße Read More »

Elting KG ABEX Schwerte / Binnerheide

Als Fachgroßhandel für Gebäude- und Umwelttechnik beteiligen wir uns auch außerhalb unseres Kerngeschäfts gemäß unserer Umweltleitlinien aktiv am Umweltschutz und an verschiedenen Umweltprojekten. Daher ist es nur sinnvoll, auch dieses Projekt zu unterstützen. Unabhängig von den aktuellen Energieengpässen arbeiten wir schon lange mit Zeitschaltungen und Dämmerungssensoren. Stefan Elting (Persönlich haftender Gesellschafter), Okt. 2022

Elting KG NIEDERLASSUNG Schwerte

Als Fachgroßhandel für Gebäude- und Umwelttechnik beteiligen wir uns auch außerhalb unseres Kerngeschäfts gemäß unserer Umweltleitlinien aktiv am Umweltschutz und an verschiedenen Umweltprojekten. Daher ist es nur sinnvoll, auch dieses Projekt zu unterstützen. Unabhängig von den aktuellen Energieengpässen arbeiten wir schon lange mit Zeitschaltungen und Dämmerungssensoren. Stefan Elting (Persönlich haftender Gesellschafter), Okt. 2022

Elting KG ABEX Hattingen / An der Becke

Als Fachgroßhandel für Gebäude- und Umwelttechnik beteiligen wir uns auch außerhalb unseres Kerngeschäfts gemäß unserer Umweltleitlinien aktiv am Umweltschutz und an verschiedenen Umweltprojekten. Daher ist es nur sinnvoll, auch dieses Projekt zu unterstützen. Unabhängig von den aktuellen Energieengpässen arbeiten wir schon lange mit Zeitschaltungen und Dämmerungssensoren. Stefan Elting (Persönlich haftender Gesellschafter), Okt. 2022

Elting KG NIEDERLASSUNG Hattingen

Als Fachgroßhandel für Gebäude- und Umwelttechnik beteiligen wir uns auch außerhalb unseres Kerngeschäfts gemäß unserer Umweltleitlinien aktiv am Umweltschutz und an verschiedenen Umweltprojekten. Daher ist es nur sinnvoll, auch dieses Projekt zu unterstützen. Unabhängig von den aktuellen Energieengpässen arbeiten wir schon lange mit Zeitschaltungen und Dämmerungssensoren. Stefan Elting (Persönlich haftender Gesellschafter), Okt. 2022

Elting KG ABEX Haltern am See / Annabergstraße

Als Fachgroßhandel für Gebäude- und Umwelttechnik beteiligen wir uns auch außerhalb unseres Kerngeschäfts gemäß unserer Umweltleitlinien aktiv am Umweltschutz und an verschiedenen Umweltprojekten. Daher ist es nur sinnvoll, auch dieses Projekt zu unterstützen. Unabhängig von den aktuellen Energieengpässen arbeiten wir schon lange mit Zeitschaltungen und Dämmerungssensoren. Stefan Elting (Persönlich haftender Gesellschafter), Okt. 2022

Elting KG ABEX Oer-Erkenschwick / Westfalenring

Als Fachgroßhandel für Gebäude- und Umwelttechnik beteiligen wir uns auch außerhalb unseres Kerngeschäfts gemäß unserer Umweltleitlinien aktiv am Umweltschutz und an verschiedenen Umweltprojekten. Daher ist es nur sinnvoll, auch dieses Projekt zu unterstützen. Unabhängig von den aktuellen Energieengpässen arbeiten wir schon lange mit Zeitschaltungen und Dämmerungssensoren. Stefan Elting (Persönlich haftender Gesellschafter), Okt. 2022

Elting KG NIEDERLASSUNG Oer-Erkenschwick

Als Fachgroßhandel für Gebäude- und Umwelttechnik beteiligen wir uns auch außerhalb unseres Kerngeschäfts gemäß unserer Umweltleitlinien aktiv am Umweltschutz und an verschiedenen Umweltprojekten. Daher ist es nur sinnvoll, auch dieses Projekt zu unterstützen. Unabhängig von den aktuellen Energieengpässen arbeiten wir schon lange mit Zeitschaltungen und Dämmerungssensoren. Stefan Elting (Persönlich haftender Gesellschafter), Okt. 2022

Elting KG ABEX Ahaus / Dieselstraße

Als Fachgroßhandel für Gebäude- und Umwelttechnik beteiligen wir uns auch außerhalb unseres Kerngeschäfts gemäß unserer Umweltleitlinien aktiv am Umweltschutz und an verschiedenen Umweltprojekten. Daher ist es nur sinnvoll, auch dieses Projekt zu unterstützen. Unabhängig von den aktuellen Energieengpässen arbeiten wir schon lange mit Zeitschaltungen und Dämmerungssensoren. Stefan Elting (Persönlich haftender Gesellschafter), Okt. 2022

Elting KG NIEDERLASSUNG Ahaus

Als Fachgroßhandel für Gebäude- und Umwelttechnik beteiligen wir uns auch außerhalb unseres Kerngeschäfts gemäß unserer Umweltleitlinien aktiv am Umweltschutz und an verschiedenen Umweltprojekten. Daher ist es nur sinnvoll, auch dieses Projekt zu unterstützen. Unabhängig von den aktuellen Energieengpässen arbeiten wir schon lange mit Zeitschaltungen und Dämmerungssensoren. Stefan Elting (Persönlich haftender Gesellschafter), Okt. 2022

Elting KG ABEX Bocholt / Ewaldstraße

Als Fachgroßhandel für Gebäude- und Umwelttechnik beteiligen wir uns auch außerhalb unseres Kerngeschäfts gemäß unserer Umweltleitlinien aktiv am Umweltschutz und an verschiedenen Umweltprojekten. Daher ist es nur sinnvoll, auch dieses Projekt zu unterstützen. Unabhängig von den aktuellen Energieengpässen arbeiten wir schon lange mit Zeitschaltungen und Dämmerungssensoren. Stefan Elting (Persönlich haftender Gesellschafter), Okt. 2022

Elting KG ABEX Greven / Hansaring

Als Fachgroßhandel für Gebäude- und Umwelttechnik beteiligen wir uns auch außerhalb unseres Kerngeschäfts gemäß unserer Umweltleitlinien aktiv am Umweltschutz und an verschiedenen Umweltprojekten. Daher ist es nur sinnvoll, auch dieses Projekt zu unterstützen. Unabhängig von den aktuellen Energieengpässen arbeiten wir schon lange mit Zeitschaltungen und Dämmerungssensoren. Stefan Elting (Persönlich haftender Gesellschafter), Okt. 2022

Elting KG NIEDERLASSUNG Greven

Als Fachgroßhandel für Gebäude- und Umwelttechnik beteiligen wir uns auch außerhalb unseres Kerngeschäfts gemäß unserer Umweltleitlinien aktiv am Umweltschutz und an verschiedenen Umweltprojekten. Daher ist es nur sinnvoll, auch dieses Projekt zu unterstützen. Unabhängig von den aktuellen Energieengpässen arbeiten wir schon lange mit Zeitschaltungen und Dämmerungssensoren. Stefan Elting (Persönlich haftender Gesellschafter), Okt. 2022

Elting KG ABEX Velen / Südring

Als Fachgroßhandel für Gebäude- und Umwelttechnik beteiligen wir uns auch außerhalb unseres Kerngeschäfts gemäß unserer Umweltleitlinien aktiv am Umweltschutz und an verschiedenen Umweltprojekten. Daher ist es nur sinnvoll, auch dieses Projekt zu unterstützen. Unabhängig von den aktuellen Energieengpässen arbeiten wir schon lange mit Zeitschaltungen und Dämmerungssensoren. Stefan Elting (Persönlich haftender Gesellschafter), Okt. 2022

Elting KG NIEDERLASSUNG Velen

Als Fachgroßhandel für Gebäude- und Umwelttechnik beteiligen wir uns auch außerhalb unseres Kerngeschäfts gemäß unserer Umweltleitlinien aktiv am Umweltschutz und an verschiedenen Umweltprojekten. Daher ist es nur sinnvoll, auch dieses Projekt zu unterstützen. Unabhängig von den aktuellen Energieengpässen arbeiten wir schon lange mit Zeitschaltungen und Dämmerungssensoren. Stefan Elting (Persönlich haftender Gesellschafter), Okt. 2022

Elting KG ABEX Dülmen / Wierlings Esch

Als Fachgroßhandel für Gebäude- und Umwelttechnik beteiligen wir uns auch außerhalb unseres Kerngeschäfts gemäß unserer Umweltleitlinien aktiv am Umweltschutz und an verschiedenen Umweltprojekten. Daher ist es nur sinnvoll, auch dieses Projekt zu unterstützen. Unabhängig von den aktuellen Energieengpässen arbeiten wir schon lange mit Zeitschaltungen und Dämmerungssensoren. Stefan Elting (Persönlich haftender Gesellschafter), Okt. 2022

G.U.T. Nordrhein KG ABEX Düsseldorf / Bonner Str.

Wir wollen nicht laut und pompös sein, sondern eher in Bescheidenheit Sinnvolles tun – und maßgeblich einen Beitrag leisten, um Energie einzusparen. Bernd Münch (Persönlich haftender Gesellschafter), Okt. 2022

Herzig + Marschall KG ABEX Salz / Talstraße

Wir beteiligen uns gerne. So können wir Energie sparen und gleichzeitig etwas G.U.T.es für Umwelt und Natur tun. Marco Schraut (Persönlich haftender Gesellschafter), Okt. 2022

G.U.T. Hahn KG ABEX Ingolstadt / Eriagstraße

Dass wir durch die Abschaltung unserer Werbebeleuchtung einen so sinnvollen Beitrag leisten können, dass Energie eingespart wird und zudem die Umwelt, die Natur und das ganze Ökosysteme geschützt werden, finden wir besonders toll. Markus Hahn (Persönlich haftender Gesellschafter), Okt. 2022

G.U.T. Hahn KG ABEX Freising / Gute Änger

Dass wir durch die Abschaltung unserer Werbebeleuchtung einen so sinnvollen Beitrag leisten können, dass Energie eingespart wird und zudem die Umwelt, die Natur und das ganze Ökosysteme geschützt werden, finden wir besonders toll. Markus Hahn (Persönlich haftender Gesellschafter), Okt. 2022

G.U.T. Hahn KG NIEDERLASSUNG Freising

Dass wir durch die Abschaltung unserer Werbebeleuchtung einen so sinnvollen Beitrag leisten können, dass Energie eingespart wird und zudem die Umwelt, die Natur und das ganze Ökosysteme geschützt werden, finden wir besonders toll. Markus Hahn (Persönlich haftender Gesellschafter), Okt. 2022

G.U.T. Birk Kempten KG ABEX Lindau / Peter-Dornier-Straße

Wir sind ein Unternehmen, das sich in seiner Philosophie, seinen Leitlinien und nicht zuletzt im Unternehmensnamen dem Umweltgedanken verschrieben hat. Der damit verbundenen Verantwortung für die Natur, die Umwelt und das Klima sind wir uns bewusst und setzen gezielt einen Schwerpunkt auf Umwelttechnik, wie beispielsweise Erneuerbare Energie. Pascal Haffa (Persönlich haftender Gesellschafter), Okt. 2022

G.U.T. Birk Kempten KG NIEDERLASSUNG Lindau

Wir sind ein Unternehmen, das sich in seiner Philosophie, seinen Leitlinien und nicht zuletzt im Unternehmensnamen dem Umweltgedanken verschrieben hat. Der damit verbundenen Verantwortung für die Natur, die Umwelt und das Klima sind wir uns bewusst und setzen gezielt einen Schwerpunkt auf Umwelttechnik, wie beispielsweise Erneuerbare Energie. Pascal Haffa (Persönlich haftender Gesellschafter), Okt. 2022

G.U.T. Birk Kempten KG ABEX Kempten / Friedrichstr.

Wir sind ein Unternehmen, das sich in seiner Philosophie, seinen Leitlinien und nicht zuletzt im Unternehmensnamen dem Umweltgedanken verschrieben hat. Der damit verbundenen Verantwortung für die Natur, die Umwelt und das Klima sind wir uns bewusst und setzen gezielt einen Schwerpunkt auf Umwelttechnik, wie beispielsweise Erneuerbare Energie. Pascal Haffa (Persönlich haftender Gesellschafter), Okt. 2022

G.U.T. Deggendorf KG ABEX Deggendorf / Graflinger Str.

Zum einen wollen wir aktiv zur Verringerung der „Lichtverschmutzung“ beitragen. Zum anderen ist das frühe Ausschalten unserer Werbe- und Außenbeleuchtung eine G.U.T.e Möglichkeit, Energie einzusparen. Diese Maßnahme ist leicht umzusetzen und hat einen positiven Einfluss auf unsere Umwelt und das gesamte Ökosystem. Als G.U.T.-Partnerhaus (ein Großhandelsunternehmen für Gebäude- und Umwelttechnik) ist es für uns ein …

G.U.T. Deggendorf KG ABEX Deggendorf / Graflinger Str. Read More »

G.U.T. Gläser KG ABEX Fürth / Manfred-Roth-Straße

Wir verstehen Energiesparen nicht nur als eine G.U.T.e Sache, sondern sehen es als eine Verpflichtung der Umwelt und der Natur gegenüber. Viele sprechen immer nur über Nachhaltigkeit, wir handeln und tun damit G.U.T.es. Wolfgang Gläser (Persönlich haftender Gesellschafter), Okt. 2022

WESCO KG HAUPTHAUS Wenden-Hünsborn

Wir haben die Hoffnung, dass viele kleine Maßnahmen etwas Großes bewirken. Deshalb freuen wir uns, Teil des Projekts „22 Uhr – Licht aus“ sein zu können und somit einen Beitrag für Umwelt- und Klimaschutz zu leisten. Jan Vollmer (Persönlich haftender Gesellschafter), Okt. 2022

G.U.T. Pirna KG HAUPTHAUS Pirna

Lichter früher auszumachen als bisher ist ein WIN-WIN für alle: Wir tun der Umwelt etwas G.U.T.es und sparen ganz nebenbei Energie und Kosten ein. Georg Weilandt (Persönlich haftender Gesellschafter), Okt. 2022

G.U.T. Bergmann KG HAUPTHAUS Löbau

„22 Uhr – Licht aus“ schont Ressourcen, die Umwelt, Insekten… und unseren Geldbeutel! Carsten Juhra (Persönlich haftender Gesellschafter), Okt. 2022

LTW München KG NIEDERLASSUNG München

Das Licht im Außenbereich früher auszuschalten, ist einfach eine gute Idee. Wenn man etwas darüber nachdenkt, hätte man das schon viel früher machen können. Die Maßnahmen der Kampagne „22 Uhr – Licht aus“ sind sehr sinnvoll und vor allem eines: zeitgemäß. Jürgen Windegger (Persönlich haftender Gesellschafter), Okt. 2022

LTW Lufttechnik West KG HAUPTHAUS Willich

Das Licht im Außenbereich früher auszuschalten, ist einfach eine gute Idee. Wenn man etwas darüber nachdenkt, hätte man das schon viel früher machen können. Die Maßnahmen der Kampagne „22 Uhr – Licht aus“ sind sehr sinnvoll und vor allem eines: zeitgemäß. Jürgen Windegger (Persönlich haftender Gesellschafter), Okt. 2022

G.U.T. FRÖMCKE Niederlassung HAUPTHAUS Berlin

Wir helfen gerne dabei, die Lichtverschmutzung in unseren Ballungszentren zu reduzieren und gleichzeitig damit auch den Umweltgedanken zu fördern. Wir tragen nicht nur „Gebäude- und Umwelttechnik“ (G.U.T.) im Namen, sondern wollen als Unternehmen auch mehr und mehr für umweltfreundliche Abläufe und Ressourcenschonung beitragen. Daniel Frömcke (Prokurist/Niederlassungsleitung), Okt. 2022

G.U.T. SCHLESWIG-HOLSTEIN Niederlassung HAUPTHAUS Kiel

Wir beteiligen uns an der Aktion „22 Uhr – Licht aus“, weil es für uns alle sinnvoll ist, über unser alltägliches Tun nachzudenken und entsprechend entgegenzuwirken. Denn nur jeder selbst kann eine Veränderung herbeiführen. Christian Pohl (Niederlassungsleiter – Prokurist), Okt. 2022

G.U.T. HEINLEIN Niederlassung HAUPTHAUS Kulmbach

Um mit G.U.T.em Beispiel voranzugehen, machen wir die Lichter einfach früher aus – für die Natur und die Umwelt. Und ganz nebenbei sparen wir zudem Energie und Kosten ein. Frank Lichtinger (Niederlassungsleiter), Okt. 2022

LÖHLE KG HAUPTHAUS Bingen-Grolsheim

Wir sind stets bestrebt, die Umwelt zu schützen. Das liegt schon in der Unternehmensphilosophie unserer Großhandelsgruppe für Gebäude- und Umwelttechnik begründet. Da es sich bei „22 Uhr – Licht aus“ um ein einfach umzusetzendes Projekt handelt, stand für uns sofort fest, dass wir hier unterstützen und mitmachen möchten. Unsere beleuchtete Außenwerbung ist schon seit September …

LÖHLE KG HAUPTHAUS Bingen-Grolsheim Read More »

Elting KG HAUPTHAUS Dülmen

Als Fachgroßhandel für Gebäude- und Umwelttechnik beteiligen wir uns auch außerhalb unseres Kerngeschäfts gemäß unserer Umweltleitlinien aktiv am Umweltschutz und an verschiedenen Umweltprojekten. Daher ist es nur sinnvoll, auch dieses Projekt zu unterstützen. Unabhängig von den aktuellen Energieengpässen arbeiten wir schon lange mit Zeitschaltungen und Dämmerungssensoren. Stefan Elting (Persönlich haftender Gesellschafter), Okt. 2022

G.U.T. Glaser KG HAUPTHAUS Bochum

Es ist uns eine Herzensangelegenheit, alles uns Mögliche zu tun, damit wir unseren Kindern und Enkeln eine grüne und vor allem lebenswerte Erde hinterlassen. Es kann sich wirklich jeder mit denkbar kleinen Veränderungen im Leben an der „Licht aus“-Initiative beteiligen und dadurch G.U.T.es tun – für den Tierschutz, für die Umwelt und für die Zukunft …

G.U.T. Glaser KG HAUPTHAUS Bochum Read More »

G.U.T. Nordrhein KG HAUPTHAUS Düsseldorf

Wir wollen nicht laut und pompös sein, sondern eher in Bescheidenheit Sinnvolles tun – und maßgeblich einen Beitrag leisten, um Energie einzusparen. Bernd Münch (Persönlich haftender Gesellschafter), Okt. 2022

G.U.T. Chiemgau KG HAUPTHAUS Prien

Wir freuen uns über das Zertifikat der Initiative „22 Uhr – Licht aus“ und darüber, dass wir auf diesem Weg einen Beitrag zum Arten-, Umwelt- und Klimaschutz leisten. Deshalb gehen bei der G.U.T. CHIEMGAU auch nicht erst um 22 Uhr, sondern bereits um 19 Uhr alle Lichter aus. Die gesamte im Freien sichtbare Werbebeleuchtung ist …

G.U.T. Chiemgau KG HAUPTHAUS Prien Read More »

Herzig + Marschall KG HAUPTHAUS Salz

Wir beteiligen uns gerne. So können wir Energie sparen und gleichzeitig etwas G.U.T.es für Umwelt und Natur tun. Marco Schraut (Persönlich haftender Gesellschafter), Okt. 2022

G.U.T. Hahn KG HAUPTHAUS Ingolstadt

Dass wir durch die Abschaltung unserer Werbebeleuchtung einen so sinnvollen Beitrag leisten können, dass Energie eingespart wird und zudem die Umwelt, die Natur und das ganze Ökosysteme geschützt werden, finden wir besonders toll. Markus Hahn (Persönlich haftender Gesellschafter), Okt. 2022

G.U.T. Birk Kempten KG HAUPTHAUS Kempten

Wir sind ein Unternehmen, das sich in seiner Philosophie, seinen Leitlinien und nicht zuletzt im Unternehmensnamen dem Umweltgedanken verschrieben hat. Der damit verbundenen Verantwortung für die Natur, die Umwelt und das Klima sind wir uns bewusst und setzen gezielt einen Schwerpunkt auf Umwelttechnik, wie beispielsweise Erneuerbare Energie. Pascal Haffa (Persönlich haftender Gesellschafter), Okt. 2022

G.U.T. Deggendorf KG HAUPTHAUS Deggendorf

Zum einen wollen wir aktiv zur Verringerung der „Lichtverschmutzung“ beitragen. Zum anderen ist das frühe Ausschalten unserer Werbe- und Außenbeleuchtung eine G.U.T.e Möglichkeit, Energie einzusparen. Diese Maßnahme ist leicht umzusetzen und hat einen positiven Einfluss auf unsere Umwelt und das gesamte Ökosystem. Als G.U.T.-Partnerhaus (ein Großhandelsunternehmen für Gebäude- und Umwelttechnik) ist es für uns ein …

G.U.T. Deggendorf KG HAUPTHAUS Deggendorf Read More »

G.U.T. Gläser KG HAUPTHAUS Fürth

Wir verstehen Energiesparen nicht nur als eine G.U.T.e Sache, sondern sehen es als eine Verpflichtung der Umwelt und der Natur gegenüber. Viele sprechen immer nur über Nachhaltigkeit, wir handeln und tun damit G.U.T.es. Wolfgang Gläser (Persönlich haftender Gesellschafter), Okt. 2022

G.U.T.-GRUPPE

Nachhaltigkeit, Menschlichkeit und das Bewusstsein für Umwelt und Klimawandel sind tief im Unternehmensverständnis der G.U.T.-GRUPPE verankert. Schließlich trägt der Verbund aus etablierten Fachgroßhändlern für Haustechnik schon den Nachhaltigkeitsgedanken im Namen: G.U.T. = Gebäude- und Umwelttechnik. Das, was die Partnerhäuser, ihre Gesellschafter, alle Mitarbeiter und mittlerweile auch die Kundschaft aus Fachhandwerkern bereits verinnerlicht haben und wie …

G.U.T.-GRUPPE Read More »

FTZ Mühldorf GmbH

Wir sind in der Gesundheitsbranche tätig und dazu gehört auch verantwortliche Umgehen mit unserer Umwelt im Ganzen. Eric Rudhof (Geschäftlicher Standortleiter), Januar 2023

Mössler Dach GmbH

Wir haben seit jeher nur unser Firmenlogo bis 18 Uhr beleuchtet. Die Sinnhaftigkeit einer, die ganze Nacht durchgängigen Beleuchtung, war mir noch nie begreiflich. Simon Mössler (Geschäftsführer), Oktober 2022

Karl Göpfert GmbH

Ich war bei Ihnen auf einem Vortrag in Babensham, welcher mich in meiner Meinung noch mehr bestärkt hat, Licht sinnvoll und und zeitlich begrenzt zu nutzen. Bin gestern gleich noch in der Nacht um unser Haus und habe unsere Außenlichter so eingestellt, dass so wenig wie möglich fehlgeleitet Licht entsteht. An unseren Geschäftsräumen in Wasserburg …

Karl Göpfert GmbH Read More »

Bäckerei Weiß & Sohn GmbH

Wir hatten unser Licht schon Lange nur zu den Öffnungszeiten eingeschaltet um Energie zu sparen. Nach einem spannenden Vortrag zum Thema Lichtverschmutzung sind uns aber auch die anderen Aspekte sehr bewusst geworden. Wir werden uns weiter intensiv mit dem Thema beschäftigen und unsere gesamte Beleuchtung überprüfen. Hendrik Weiß (Geschäftsführer), September 2022

Kölner PC Freunde e.V.

Gerade in der IT-Branche ist das Sparpotential enorm hoch und hier können besonders Vereine zeigen, dass es wichtigeres gibt, als Werbung „mitten in der Nacht“ zu machen. Bis vor kurzem hatten wir ein beleuchtetes Logo unseres Vereins, dass für ca. 1–2 Stunden nach Ladenschließung noch auf uns aufmerksam machen sollte. Schon im Juni 2022 haben …

Kölner PC Freunde e.V. Read More »

Astroshop.de (nimax GmbH)

Viele Menschen erleben nur wenige Male in ihrem Leben echte Dunkelheit: auf einem einsamen Berg oder in der Wüste. Und doch kann sie auch Faszination auslösen: Sie macht es uns möglich, die Schönheit des Nachthimmels zu erleben. Unser Wunsch ist es, dass die Lichtverschmutzung und ihre Folgen für die Umwelt in das Bewusstsein der Menschen …

Astroshop.de (nimax GmbH) Read More »

Zimmerei Kamhuber GmbH

Umweltschutz und klimaneutrales Bauen waren schon immer unsere Leidenschaft. Bewusst verzichten wir auf vieles, was unnötige Energie kostet, das hilft der Umwelt und spart auch Kosten. Gerne schließen wir uns den „Paten der Nacht“ an. Bei uns bleiben alle unnötigen Beleuchtungen aus. Bernhard Kamhuber (Geschäftsführer), August 2022

IBU-tec advanced materials AG

Als Chemieunternehmen sind wir uns unserer Verantwortung für Umwelt und Nachbarschaft bewusst. Wir legen Wert auf hohe Umweltstandards sowie Energiereduktion und engagieren uns für den Schutz von Insekten und Vögeln – unter anderem durch Nistplätze für Schwalben auf dem Gelände unseres Hauptsitzes. In diesem Zuge ist auch die Minimierung der Lichtbelastung ein wichtiger Teil unserer …

IBU-tec advanced materials AG Read More »

JoinPlas GmbH

Als grundsätzlich umweltbewusster & Nachhaltiger Betrieb wollen wir auch zum Thema Lichtverschmutzung sowie die sich die daraus ergebene Energieeinsparungen unseren Beitrag leisten. Wir haben am gesamten Firmengebäude keine Werbebeleuchtung und unterstützen dieses Projekt gerne. Rene Kling (COO), Juli 2022

S u. K Hock GmbH

Nachhaltiges Arbeiten, Schutz der Flora und Fauna sowie unseres Ökosystems haben seit jeher einen hohen Stellenwert in unserer täglichen Arbeit. Von daher ist es für uns logisches Konsequenz das Projekt „22 Uhr Licht aus“ zu unterstützen und durch unsere Teilnahme auch andere Firmen und Privatpersonen für das Thema Lichtverschmutzung zu sensibilisieren. Als Mitglied im Blühpakt …

S u. K Hock GmbH Read More »

schaldach MÖBELBAU+RAUM

Gesundheit – Mensch – Natur stehen bei schaldach MÖBELBAU+RAUM im Fokus. Nachhaltig und ökologisch ist die Bauweise unserer modernen Manufaktur, ganz logisch haben wir hier auch auf Vermeidung von Lichtverschmutzung gesetzt. Unsere Außenbeleuchtung ist so eingestellt, dass sich diese lediglich bei Bedarf anschaltet und dann auch direkt wieder automatisch abschaltet. Auf Leuchtreklame haben wir verzichtet. …

schaldach MÖBELBAU+RAUM Read More »

Pittroff Elektrotechnik

Im Rahmen der Ökoprofit Zertifizierung wurde uns „22 Uhr Licht aus“ vorgestellt. Wir haben uns bereits vor längerem für das Abschalten der Werbebeleuchtung über Nacht entschieden. Durch die Initiierung dieser Maßnahme kann die Umwelt entlastet werden und sich erholen. Wir freuen uns, dass Paten der Nacht diese Aktion ins Leben gerufen hat. Maja Haas (Umweltbeauftragte), …

Pittroff Elektrotechnik Read More »

polaris Yvette Schaldach

Aus persönlicher Überzeugung, selbst im Kleinen etwas gegen Lichtverschmutzung tun zu können, sind meine Räumlichkeiten direkt ohne Leuchtreklame und ohne Außenlicht ausgestattet sowie in Innenräumen partielle LED-Beleuchtung angelegt. Überdies sind die Fensterflächen großzügig gestaltet, damit möglichst oft mit Tageslicht gearbeitet werden kann. Beleuchtungen sind ausschließlich an den aktuell benötigten Arbeitsplätzen angeschalten – ausschließlich für die …

polaris Yvette Schaldach Read More »

GetränkeCity Lasner oHG

Umweltschutz, hier insbesondere der Schutz der Insektenpopulationen in der Stadt war für uns als familiengeführter Getränkehandel in Mühldorf schon immer von hoher Bedeutung und schon immer haben wir darauf geachtet, diese aktiv zu schützen und den natürlichen Rhythmus der Tiere zu bewahren. Daher freuen wir uns umso mehr über Ihre notwendige und hilfreiche Aktion zum …

GetränkeCity Lasner oHG Read More »

Luxolutions Lichtberatung

Bisher wurde unsere Außenbeleuchtung von Dämmerungsschaltern gesteuert. Nach den Informationen von Paten-der-Nacht haben wir zusätzlich auf Bewegungsmelder und einer Abschaltung um 18 bzw. 22 Uhr über Zeitschaltuhren erweitert. So sparen wir jede Menge Energie, schonen die Umwelt, schützen Insekten, sorgen für ein natürliches „Nachtbild“ und sparen auch noch Geld! Lutz Puncken (Geschäftsführer), Mai 2022

MCA – Cleaning GbR

Wir möchten uns an dieser Aktion beteiligen, da dadurch nicht nur Energie eingespart sondern auch der Umwelt geholfen wird. Grundsätzlich beleuchten wir unserer Werbetafeln am Gebäude nur zu den Öffnungszeiten und nicht darüber hinaus. Christian Hoppe, Geschäftsführer (Michael Schindlmeier & Christian Hoppe GbR), Mai 2022

Teleskop-Service Ransburg GmbH

Wir als unabhängiger Händler für Astronomie, Fotografie und Landschaftsbeobachtung sind von Anfang an bemüht auch selbst unseren Teil zur Vermeidung von Lichtverschmutzung beizutragen, weshalb die Außenbeleuchtung und Werbebeleuchtung unseres Betriebes nach Ladenschluss grundsätzlich ausgeschalten ist. Viele unserer Mitarbeiter sind selbst Hobbyastronomen und Astrofotografen, wodurch das Thema Lichtverschmutzung bei uns ständig für Gesprächsstoff sorgt. Wir hoffen …

Teleskop-Service Ransburg GmbH Read More »

KFZ Klaus Reitbauer

Ganz bewußt haben wir von Beginn an kein Werbelicht nach Außen montiert und es freut mich, wenn diese Idee weitergetragen wird. Abgesehen von der Energieverschwendung, hat unnötige Beleuchtung auch viele andere negative Eigenschaften auf unsere Umgebung. Klaus Reitbauer (Inhaberin), Mai 2022

LINDGRÜN

Durch persönliche Kontakte und auch diverse Medien wurden wir bereits vor längerer Zeit auf das Thema Lichtverschmutzung aufmerksam. Gerade in unserem Beruf haben wir die Möglichkeit, viele Menschen bei der Neu- oder Umgestaltung ihrer Gärten und Außenanlagen zu beraten und planerisch direkt einzugreifen. Licht im Außenraum ist etwas Wunderschönes. Jedoch muss man sich über die …

LINDGRÜN Read More »

OnOff Line Automation GesmbH

Als grundsätzlich umweltbewusster Betrieb wollen wir auch zum Thema Lichtverschmutzung unsere Solidarität zeigen. Wir haben am gesamten Firmengelände keine Werbebeleuchtung und unterstützen dieses Projekt gerne. Klaus Rumpf (Geschäftsführer), Mai 2022

GTT Die Energieeffizienz Profis GmbH

Wir unterstützen 22 Uhr zur Eindämmung der Lichtverschmutzung, damit sich die Biodiversität erholen kann & nicht Millionen von Insekten unnötig sterben. Tomas Titz (CEO), Mai 2022

SMR Schrott Metall Recycling GmbH

Die negativen Folgen durch die Lichtverschmutzung für die Umwelt, Mensch, Natur und Klima waren uns bisher nicht bewusst. Umso mehr freut es uns, zukünftig neben der Energieeinsparung unseren Beitrag für unser Ökosystem zu leisten und das gesamte Licht spätestens um 22 Uhr abzuschalten. Gerne unterstützen wir dieses gute Projekt. Michael Müller (Betriebsleitung / Vertrieb), Mai …

SMR Schrott Metall Recycling GmbH Read More »

FEINMESS SUHL GmbH

Die Teilenahme erfolgt auf Anregung unseres externen Beraters für Energiemanagement und Beleuchtung Herrn Helmut Horn. Es handelt sich um ein tolles Projekt, bei dem wir gerne dabei sind. Stefan Schneider (Einkauf), Mai 2022

Schweriner LED Beleuchtungs GmbH

Die Schweriner Beleuchtungs GmbH beschäftigt sich seit Jahren mit dem LED-Licht. Wir bauen die Leuchten bei unseren Kunden nicht nur wegen der Stromeinsparung ein. Ein ganz wichtiger Aspekt ist auch „unnützes“ zu vermeiden. Wir empfehlen unseren Kunden Bewegungsmelder in den Hallen und Zeitschaltuhren für Außenbeleuchtung & Werbeanlagen zu nutzen usw. Denn jeder der mitmacht, hilft …

Schweriner LED Beleuchtungs GmbH Read More »

EDEKA Summerer – Rimsting

Wir wussten nicht, welche negativen Folgen die Lichtverschmutzung für die Umwelt hat. Nun haben wir neben der Energieeinsparung noch einen Grund mehr, nachts sorgsam mit Licht umzugehen und auch weiterhin das gesamte Licht spätestens um 21 Uhr abzuschalten. Gerne unterstützen wir dieses gute Projekt. Heidi Summerer-Mayer (Inhaberin), Mai 2022

Kanzlei Martin Gundermann

Dank der hervorragenden Aufklärunsgarbeit der Paten der Nacht zum Thema Lichtverschmutzung, haben wir uns seit Anbeginn entschieden, unser Werbeschild am Gebäude nicht zu beleuchten und auch sonst keinerlei Werbelicht zu nutzen. Braucht keiner und bringt auch nichts fürs Geschäft und unsere Mandanten. Im Ggegenteil: die finden gut, dass wir bewusst auf Werbebeleuchtung verzichten. Um Nachahmer …

Kanzlei Martin Gundermann Read More »

Walter Kiefl GmbH

Werbelicht und Schaufensterlicht muss nicht die ganze Nacht über leuchten. Das schadet Umwelt und Mensch und kostet unnötig Energie. Wir schalten deshalb alles schon früh am Abend aus. Sebastian Aicher (Geschäftsführer), Mai 2022

MG Handelshaus GmbH & Co.KG

Lichtverschmutzung ist für mich schon lange ein Thema. Wo man hinschaut werden unnütz Straßen, Bürokomplexe und Industrie komplexe beleuchtet. Deshalb möchten wir das in Thüringen unterstützen. Jörg Müller (Geschäftsführer) | Mai 2022

Anna Hertwig – Regio Rocket

Wenn ich nachts bei unbewölktem Himmel die Sterne klar und deutlich sehen kann, bin ich in meiner Heimat im tiefsten Thüringer Wald … oder in der Wüste. Ich setze mich dafür ein, dass die Sterne auch für „Städter“ zu sehen sind und habe schon seit je her keine Außenbeleuchtung in der Nacht! Auch zukünftige Projekte …

Anna Hertwig – Regio Rocket Read More »

SALON BAUER – Holzheim

Wegen der Lichtverschmutzung durch das viele Kunstlicht wird der Nachthimmel nicht mehr richtig dunkel. Wir sehen immer weniger Sterne und unzählige Lebewesen leiden unter den Folgen der viel zu hellen Nächte. Besonders die Insekten. Deswegen schalten wir schon um 19 Uhr alles aus und sind sehr gerne bei diesem tollen Projekt als Vorbild dabei. Mögen …

SALON BAUER – Holzheim Read More »

Ösiwein – Wein aus Österreich

Weil’s Sinn macht und Ösi-Wein im Dunklen noch viel besser schmeckt! Wenn man einmal in den Bergen Albaniens oder mitten in der Sahara eine Neumondnacht erlebt hat merkt man erst wieviel unnötiges Licht in unserer Region die Nacht „verschmutzt“. Und wenn man hier etwas so einfach bewirken kann – warum dann bitte nicht? Schnappts Euch …

Ösiwein – Wein aus Österreich Read More »

Daniel Nömayr Versicherungs­makler

Gerne sind wir bei diesem tollen Projekt dabei und haben in diesem Zuge die Abschaltung unserer Schaufensterbeleuchtung um eine Stunde auf jetzt 21 Uhr vorgelegt. Denn gerade Werbelicht leuchtet überall oft die ganze Nacht durch und dient keinem. Durch unsere frühzeitige Abschaltung helfen wir mit, die Lichtverschmutzung in Neumarkt-Sankt Veit zu reduzieren. Daniel Nömayr (Inhaber) …

Daniel Nömayr Versicherungs­makler Read More »

À-la-Carte Catering & Partyservice

An unserem Firmengebäude gibt es keine Beleuchtung. Weder Schaufenster- noch sonstige Werbebeleuchtung. Von der Organisation Paten der Nacht wissen wir seit einigen Jahren, wie negativ sich Licht in der Nacht auf Insekten und andere Lebewesen, aber auch auf den Schlaf auswirkt. Deswegen werden wir auch weiterhin auf jegliche Werbebeleuchtung für unsere Firma verzichten und sind …

À-la-Carte Catering & Partyservice Read More »

Daniel Nömayr Versicherungsmakler

Bisher haben wir an unserem Standort in Gangkofen zwar ein Schaufenster, jedoch keinerlei Werbebeleuchtung. In Anbetracht der negativen Wirkungen von Licht in der Nacht haben wir uns entschieden, das Schaufenster auch weiterin komplett unbeleuchtet zu belassen und auch keine Leuchtreklame zu installieren. Daniel Nömayr (Inhaber) | Mai 2022

id-werbeagentur

Wir haben ganz bewusst seit keinerlei Werbebeleuchtung im Einsatz oder sonstige Außen-/Fassadenbeleuchtung installiert. Denn wir wissen seit einiger Zeit um die Negativwirkung durch Licht – insbesondere durch die vielen Infos der Organisation Paten der Nacht, die uns zu diesem Thema sehr sensibilisiert haben. Danke dafür! Helmut Wegenkittl (Inhaber) | Mai 2022

hagebaumarkt Pfaffenhofen

Die Menschheit hat die unangenehme Eigenschaft, oftmals erst dann mit aller Kraft und Fokussierung zu reagieren, wenn Entwicklungen so weit fortgeschritten sind, dass sie nicht mehr umkehrbar sind. Man verlässt sich auf künftigen Fortschritt und technische Errungenschaften und gibt die Bürde an die nächsten Generationen weiter. Der Klimawandel oder die Verschmutzung der Meere sind die …

hagebaumarkt Pfaffenhofen Read More »

hagebaumarkt Unterföhring

Die Menschheit hat die unangenehme Eigenschaft, oftmals erst dann mit aller Kraft und Fokussierung zu reagieren, wenn Entwicklungen so weit fortgeschritten sind, dass sie nicht mehr umkehrbar sind. Man verlässt sich auf künftigen Fortschritt und technische Errungenschaften und gibt die Bürde an die nächsten Generationen weiter. Der Klimawandel oder die Verschmutzung der Meere sind die …

hagebaumarkt Unterföhring Read More »

hagebaumarkt Dachau

Die Menschheit hat die unangenehme Eigenschaft, oftmals erst dann mit aller Kraft und Fokussierung zu reagieren, wenn Entwicklungen so weit fortgeschritten sind, dass sie nicht mehr umkehrbar sind. Man verlässt sich auf künftigen Fortschritt und technische Errungenschaften und gibt die Bürde an die nächsten Generationen weiter. Der Klimawandel oder die Verschmutzung der Meere sind die …

hagebaumarkt Dachau Read More »

hagebaumarkt Hofmannstraße

Die Menschheit hat die unangenehme Eigenschaft, oftmals erst dann mit aller Kraft und Fokussierung zu reagieren, wenn Entwicklungen so weit fortgeschritten sind, dass sie nicht mehr umkehrbar sind. Man verlässt sich auf künftigen Fortschritt und technische Errungenschaften und gibt die Bürde an die nächsten Generationen weiter. Der Klimawandel oder die Verschmutzung der Meere sind die …

hagebaumarkt Hofmannstraße Read More »

hagebaumarkt Brunnthal

Die Menschheit hat die unangenehme Eigenschaft, oftmals erst dann mit aller Kraft und Fokussierung zu reagieren, wenn Entwicklungen so weit fortgeschritten sind, dass sie nicht mehr umkehrbar sind. Man verlässt sich auf künftigen Fortschritt und technische Errungenschaften und gibt die Bürde an die nächsten Generationen weiter. Der Klimawandel oder die Verschmutzung der Meere sind die …

hagebaumarkt Brunnthal Read More »

hagebaumarkt Erding

Die Menschheit hat die unangenehme Eigenschaft, oftmals erst dann mit aller Kraft und Fokussierung zu reagieren, wenn Entwicklungen so weit fortgeschritten sind, dass sie nicht mehr umkehrbar sind. Man verlässt sich auf künftigen Fortschritt und technische Errungenschaften und gibt die Bürde an die nächsten Generationen weiter. Der Klimawandel oder die Verschmutzung der Meere sind die …

hagebaumarkt Erding Read More »

hagebaumarkt Germering

Die Menschheit hat die unangenehme Eigenschaft, oftmals erst dann mit aller Kraft und Fokussierung zu reagieren, wenn Entwicklungen so weit fortgeschritten sind, dass sie nicht mehr umkehrbar sind. Man verlässt sich auf künftigen Fortschritt und technische Errungenschaften und gibt die Bürde an die nächsten Generationen weiter. Der Klimawandel oder die Verschmutzung der Meere sind die …

hagebaumarkt Germering Read More »

hagebaumarkt Fürstenfeldbruck

Die Menschheit hat die unangenehme Eigenschaft, oftmals erst dann mit aller Kraft und Fokussierung zu reagieren, wenn Entwicklungen so weit fortgeschritten sind, dass sie nicht mehr umkehrbar sind. Man verlässt sich auf künftigen Fortschritt und technische Errungenschaften und gibt die Bürde an die nächsten Generationen weiter. Der Klimawandel oder die Verschmutzung der Meere sind die …

hagebaumarkt Fürstenfeldbruck Read More »

hagebaumarkt Eching

Die Menschheit hat die unangenehme Eigenschaft, oftmals erst dann mit aller Kraft und Fokussierung zu reagieren, wenn Entwicklungen so weit fortgeschritten sind, dass sie nicht mehr umkehrbar sind. Man verlässt sich auf künftigen Fortschritt und technische Errungenschaften und gibt die Bürde an die nächsten Generationen weiter. Der Klimawandel oder die Verschmutzung der Meere sind die …

hagebaumarkt Eching Read More »

hagebaumarkt Miesbach

Die Menschheit hat die unangenehme Eigenschaft, oftmals erst dann mit aller Kraft und Fokussierung zu reagieren, wenn Entwicklungen so weit fortgeschritten sind, dass sie nicht mehr umkehrbar sind. Man verlässt sich auf künftigen Fortschritt und technische Errungenschaften und gibt die Bürde an die nächsten Generationen weiter. Der Klimawandel oder die Verschmutzung der Meere sind die …

hagebaumarkt Miesbach Read More »

hagebaumarkt Unterhaching

Die Menschheit hat die unangenehme Eigenschaft, oftmals erst dann mit aller Kraft und Fokussierung zu reagieren, wenn Entwicklungen so weit fortgeschritten sind, dass sie nicht mehr umkehrbar sind. Man verlässt sich auf künftigen Fortschritt und technische Errungenschaften und gibt die Bürde an die nächsten Generationen weiter. Der Klimawandel oder die Verschmutzung der Meere sind die …

hagebaumarkt Unterhaching Read More »

hagebaumarkt München – Süd

Die Menschheit hat die unangenehme Eigenschaft, oftmals erst dann mit aller Kraft und Fokussierung zu reagieren, wenn Entwicklungen so weit fortgeschritten sind, dass sie nicht mehr umkehrbar sind. Man verlässt sich auf künftigen Fortschritt und technische Errungenschaften und gibt die Bürde an die nächsten Generationen weiter. Der Klimawandel oder die Verschmutzung der Meere sind die …

hagebaumarkt München – Süd Read More »

hagebaumarkt Haar

Die Menschheit hat die unangenehme Eigenschaft, oftmals erst dann mit aller Kraft und Fokussierung zu reagieren, wenn Entwicklungen so weit fortgeschritten sind, dass sie nicht mehr umkehrbar sind. Man verlässt sich auf künftigen Fortschritt und technische Errungenschaften und gibt die Bürde an die nächsten Generationen weiter. Der Klimawandel oder die Verschmutzung der Meere sind die …

hagebaumarkt Haar Read More »

hagebaumarkt Freising

Die Menschheit hat die unangenehme Eigenschaft, oftmals erst dann mit aller Kraft und Fokussierung zu reagieren, wenn Entwicklungen so weit fortgeschritten sind, dass sie nicht mehr umkehrbar sind. Man verlässt sich auf künftigen Fortschritt und technische Errungenschaften und gibt die Bürde an die nächsten Generationen weiter. Der Klimawandel oder die Verschmutzung der Meere sind die …

hagebaumarkt Freising Read More »

Kirner Metallbau

Wir wussten nicht, welche negativen Folgen die Lichtverschmutzung für die Umwelt hat, bis ich die Sendung über Ihre Aktivitäten im BR gesehen habe. Nun haben wir neben der Energieeinsparung noch einen Grund mehr, nachts sorgsam mit Licht umzugehen. Gerne unterstützen wir dieses gute Projekt und schalten unser komplettes Außenlicht regelmäßig um 20 Uhr ab. Wolfgang …

Kirner Metallbau Read More »

hagebaumarkt München – Nord

Die Menschheit hat die unangenehme Eigenschaft, oftmals erst dann mit aller Kraft und Fokussierung zu reagieren, wenn Entwicklungen so weit fortgeschritten sind, dass sie nicht mehr umkehrbar sind. Man verlässt sich auf künftigen Fortschritt und technische Errungenschaften und gibt die Bürde an die nächsten Generationen weiter. Der Klimawandel oder die Verschmutzung der Meere sind die …

hagebaumarkt München – Nord Read More »

See-Hotel SCHOINER

Wir haben nur Bewegungsmelder rund ums Haus. Keine Werbebeleuchtung oder sonstige derartige Anstrahlungen auf der gesamten Hotelanlage hier am Chiemsee. Nicht mal unser Werbeschild vorne an der Straße wird angestrahlt. Uns freut, dass wir durch unser Verhalten alle Kriterien dieses tollen Projektes erfüllen und hier dabei sein können. Auch als Vorbild für andere Hotels, dass …

See-Hotel SCHOINER Read More »

Limont GmbH

Bisher war keine Abschaltung durch Zeitschaltuhr bei unserem Büro in Brand-Erbisdorf hinterlegt, so dass allein die Helligkeit die Werbung steuerte. Die Aktion „22 Uhr“ ist deshalb interessant, weil damit Insekten geschützt sind und zusätzlich auch eine nicht unbeträchtliche Menge an Energie eingespart wird. Wir haben diese Maßnahmen, das Werbelicht fortan immer um 22 Uhr abschalten …

Limont GmbH Read More »

Rother’s Blumen-Paradies

Wir folgen mit dieser Lichtverbesserung durch Umrüstung (Anpassung der Abschaltzeit der kompletten Beleuchtung auf 22 Uhr), die wir zeitgleich auch an unserem Haupstandort in Prien am Chiemsee machten. Als Blumengeschäft und Gärtnerei ist uns der Arten- und Umweltschutz eine Herzensangelegenheit. Bisher waren wir für dieses Thema in Bezug auf Licht bzw. Lichtverschmutzung nicht sensibilisiert. Gerne …

Rother’s Blumen-Paradies Read More »

Foto Winkler

Wir haben nicht gewusst, welche Auswirkungen die Lichtverschmutzung verursacht. Gerne leisten wir unseren Beitrag, das Insektensterben zu vermindern. Der tägliche Verzicht auf ab sofort über 1 Stunde Beleuchtung der gesamten Schaufensterfläche und zusätzlich 3 Stunden Logobeleuchtung ist unser Beitrag für eine bessere Umwelt und das Schonen der Ressourcen. Gerhard Winkler (Inhaber), Mai 2022

Rother’s Blumen-Paradies

Wie kann man da nicht mitmachen? Uns als Gärtnerei ist der Arten- und Umweltschutz eine Herzensangelegenheit. Bisher waren wir für dieses Thema in Bezug auf Licht nicht sensibilisiert. Nun haben wir die Abschaltzeit der gesamten Außen- und Werbebeleuchtung auf 22 Uhr eingestellt und damit 1,5 Stunden reduziert. Das spart nun auch noch Energie und Geld. …

Rother’s Blumen-Paradies Read More »

VON POLL IMMOBILIEN Chiemsee

Uns war überhaupt nicht bewusst, dass man mit so starker Beleuchtung das Insektenverhalten und auch das anderer Lebewesen dermaßen beeinträchtigen kann. Deshalb haben wir uns sofort entschieden, unsere Schaufenster- und Logobeleuchtung abends um 22 Uhr nun ganz auzuschalten. Dies spart unter anderem auch Strom. Mit unserem Dabeisein helfen wir hier natürlich sehr gerne mit. Cornelia …

VON POLL IMMOBILIEN Chiemsee Read More »

Ludwigs-Apotheke, Elisabeth Mink

Wir sind gerne bei diesem Projekt dabei, weil wir es als sehr wichtig ansehen, durch Reduktion der Beleuchtung Energie einzusparen und Lebewesen zu schützen. Eine beleuchtete Apotheke am Kreisel in Rimsting macht auch betriebswirtschaftlich keinen Sinn. Wir bemühen uns, mit einem motivierten, kompetenten und freundlichen Mitarbeiterteam die Arzneimittelversorgung vor Ort zu gewährleisten. Dazu ist keine …

Ludwigs-Apotheke, Elisabeth Mink Read More »

Haider Damen-und Herrenmoden

Es ist uns seit längerem bekannt, wie negativ die Lichtverschmutzung auf den Menschen und seine Umwelt einwirkt. Da wir unsere gesamte Werbe- und Schaufensterbeleuctung um 21.30 Uhr abschalten, sind wir gerne bei diesem Projekt dabei. Petra Haider-Marohl (Inhaberin), Mai 2022

Aktiva Medici AG

Wir wussten nicht, welche negativen Folgen die Lichtverschmutzung für die Umwelt hat. Nun haben wir neben der Energieeinsparung noch einen Grund mehr, nachts sorgsam mit unserem Außenlicht und Werbelicht umzugehen. Um spätestens 21.30 Uhr schaltet alles ab. Gerne sind wir deshalb bei diesem tollen Projekt dabei. Studio-Leitung Aktiva Medici, Mai 2022

KRITTIAN Schmuck-Fachgeschäft

Mit dem Wissen um die Lichtverschmutzung gehen wir jetzt noch sorgsamer mit unserer Beleuchtung um. Zum Schutz der Insekten und Vögel, unter anderem Mauersegler und Fledermäuse in der Nähe unseres Kirchturms. Gerne sind wir bei diesem tollen Projekt dabei und unterstützen es durch Abschaltung unserer Werbe- und Schaufensterbeleuchtung um spätestens 20 Uhr. Franz Xaver Krittian …

KRITTIAN Schmuck-Fachgeschäft Read More »

Chiemgau-Kaktus

Wir fanden es schon immer „krank“, „wichtige“ Gebäude mit Licht nachts zu bestrahlen – auch Geschäfte, die geschlossen haben brauchen für unser Empfinden keinerlei unnötiges Licht. Wir denken, dass es überfällig ist und dringend notwendig, die breite Bevölkerung zu erreichen und dahingehend aufzuklären, dass die Biodiversität mit sinnlosem Licht und Werbelicht erheblich geschädigt wird. Leider …

Chiemgau-Kaktus Read More »

Fachärztliche Praxis Dr. Bürklin

Ein sorgsamer Umgang mit Licht und Beleuchtung abends und in der Nacht fördert die Gesundheit der Menschen, den Erhalt der Umwelt und senkt zudem die Energiekosten. Dies beachten wir schon seit einigen Jahren und sind daher gerne bei diesem großartigen und wichtigen Projekt „22 Uhr“ der Paten der Nacht dabei. Sandra Bürklin (Inhaber), Mai 2022

Energieservice Hauck

Gerne unterstützt der Energieservice Hauck dieses tolle Projekt durch unsere Teilnahme an „22 Uhr – Licht aus“. Denn der nachhaltigste Strom ist der, der gar nicht erst verbraucht wird! Zudem werden durch die Reduzierung der Lichtverschmutzung durch weniger Werbelicht Milliarden Insekten geschützt und wir Menschen schlafen besser. Kathrin Hauck (Inhaber), Mai 2022

montebera Kaffeerösterei GbR

Unsere Energie verbrauchen wir lieber für beste handwerkliche Kaffees. Es muss darüber hinaus nicht mehr Energie verbraucht werden als nötig. Und wir freuen uns, dass unser selbstverständliches Verhalten Mensch und Tier zugutekommt. Markus Behr (Inhaber), Mai 2022

Autoglas Niedermayr GmbH

Vielen Dank dass Ihr mich darauf aufmerksam gemacht habt, wie schädlich die Nachtbeleuchtung für unsere Umwelt sein kann. Mir war das überhaupt nicht bewusst. Doch wenn man darüber nachdenkt, wird einem schnell klar, dass das Licht, das wir zeitweise sinnlos die halbe Nacht brennen lassen, tödlich für viele Insekten ist. Wir haben die Dauer unserer …

Autoglas Niedermayr GmbH Read More »

Werners Naturalien

Unser Bioladen „Werners Naturalien“ ist Pate der Nacht“ seit der ersten Stunde, also seit Herbst 2019. Die neue Aktion „22 Uhr – Licht aus“ geht noch einen Schritt weiter und wir gehen diesen Schritt mit. Wir wollen auch in Zukunft dazuhelfen, Menschen und Tieren ihre wertvolle Nachtruhe zu ermöglichen. Werner Waap (Inhaber), Mai 2022

Fahrschule Heindlmeier Eggstätt

Eine tolle Sache, bei der wir gerne und aus Überzeugung dabei sind. Wir haben unser gesamtes Werbelicht bisher auch schon relativ früh aus Energiespargründen abgeschaltet. Doch da wir nun wissen, was das ganze Licht mit den Insekten, Vögeln und auch unserem Schlaf anrichtet, sind wir noch motivierter, alles vorzeitig auszumachen und helfen so mit, die …

Fahrschule Heindlmeier Eggstätt Read More »

Fahrschule Heindlmeier Rimsting

Sepp Heindlmeier (Inhaber): „Eine tolle Sache, bei der wir gerne und aus Überzeugung dabei sind. Wir haben unser gesamtes Werbelicht bisher auch schon relativ früh aus Energiespargründen abgeschaltet. Doch da wir nun wissen, was das ganze Licht mit den Insekten, Vögeln und auch unserem Schlaf anrichtet, sind wir noch motivierter, alles vorzeitig auszumachen und helfen …

Fahrschule Heindlmeier Rimsting Read More »

Fahrschule Heindlmeier Prien

Eine tolle Sache, bei der wir gerne und aus Überzeugung dabei sind. Wir haben unser gesamtes Werbelicht bisher auch schon relativ früh aus Energiespargründen abgeschaltet. Doch da wir nun wissen, was das ganze Licht mit den Insekten, Vögeln und auch unserem Schlaf anrichtet, sind wir noch motivierter, alles vorzeitig auszumachen und helfen so mit, die …

Fahrschule Heindlmeier Prien Read More »

Scuderia Michael Mayer

Michael Mayer (Inhaber): Unser Außenlicht hatten wir bisher so, da uns die Problematik mit der Lichtverschmutzung und den Insekten nicht bekannt war. Wir hatten in der Vergangenheit aus Energiespargründen bereits unsere Beleuchtungszeiten deutlich reduziert. Wer braucht schon seine Werbetafel dauerhaft beleuchtet in unserer schönen Gegend. Nun schalten wir bewusst rechtzeitig ab und sind gerne bei …

Scuderia Michael Mayer Read More »

Chiemsee Goldschmiede GmbH

Wir hatten in der Vergangenheit aus Energiespargründen bereits unsere Schaufenster-Beleuchtungszeiten deutlich reduziert. Da uns allerdings die Problematik mit den Insekten und der Lichtverschmutzung nicht bekannt war, haben wir uns entschieden, die Zeiten nochmals um eine Stunde weniger Beleuchtungsdauer anzupassen. Somit schaltet alles um 20 Uhr ab. Dieter Huber (Geschäftsführer)

Schwadke Büroein­richtungen GmbH

Uns waren die negativen Wirkungen von Licht für Umwelt und vor allem die Insekten nicht bekannt und bewusst. Umso mehr wollen wir jetzt mit einer Gesamtabschaltung um 20 Uhr positiv beitragen, die Lichtverschmutzung in Rosenheim zu reduzieren. Energie spart es obendrein. Aus unserer Sicht macht Werbebeleuchtung abends und nachts keinen Sinn und bringt auch nichts. …

Schwadke Büroein­richtungen GmbH Read More »

SimonMedia

Lichtimmission ist ein großes Thema im Umweltschutz. Unsere moderne Gesellschaft ist viel zu nachlässig im Umgang mit nächtlicher Beleuchtung geworden. Gerade im Werbebereich ist oft eine zu grelle und zeitlich nicht eingeschränkte Beleuchtung anzutreffen, welche negative Auswirkungen auf unser Ökosystem hat. Gerade wir als Werbeagentur wollen hierbei mit gutem Beispiel vorangehen und haben unsere Gebäudeaußenbeleuchtung …

SimonMedia Read More »

Scroll to Top